Tempi steigt nicht nach positiven OVU

Hallo ihr Lieben#winke

nachdem mein 25er OVU am 07.12. morgens positiv war bin, bin ich heute von einem Tempi Anstieg ausgegangen.
Aber nix da, die Tempi dümpelt fröhlich weiter vor sich hin.
Heute 36,25, gestern 36,24 und vorgestern 36,25.

Kann der Eisprung trotzdem gestern gewesen sein? Alle Anzeichen deuten daraufhin, nur die Tempi noch nicht.#gruebel

LG Panama19

Eisprung am 08.12 trotzdem möglich bei Tempi anstieg am 10.12?

Anmelden und Abstimmen
1

Wie misst du denn die Temperatur? Ein positiver ovu sagt nur das lh hoch War um einen es auszulösen, on es gesprungen ist kann leider nur ein Temperatur anstieg, entsprechend der Regeln von sensiplan, zeigen. Lh nimmt manchmal mehrere Anläufe und nicht immer springt ein ei

2

Hallo, alle Anzeichen nach NFP haben daraufhin gedeutet. Nur die Erhöhung kam noch nicht. Würde morgen auch noch reichen?

Ich messe die Tempi mit dem Trackle.

Klappt immer prima.

Ovus sind nach wie vor seit dem negativ.

Bearbeitet von Panama19
3

Zeig mal deine kurve

weitere Kommentare laden
4
Thumbnail

Klar ist das möglich 🤗

6

Ach interessant, danke!

7
Thumbnail

Meine ovu war positiv bereits schon früh am ZT16 und das mega, nehme mal stark an, der war schon Nachts davor an leuchten... die Tempi stieg ZT 19 an...wobei der Eisprung 1000%tig vom Schleim und Mittelschmerz am ZT 17 war... also manchmal braucht der Körper bisschen... bis er das ganze realisiert...

11
Thumbnail

Ach krass danke!! Wahnsinn dass sie sogar 1 Tag nach Eisprung nochmal gefallen ist .

So sieht es jetzt bei mir aus:

Gelber Punkt ist da wo der Eisprung laut ovus wäre.

Seit dem war die Tempi wie folgt:

Gelber Punkt = zt 15

ZT14 36,25
ZT15 36,24
ZT16 36,25
ZT17 36,28

14

Warte morgen noch mal ab... Manchmal braucht alles etwas. Du kannst den zyklus immer noch abschreiben.

weitere Kommentare laden