PU+7 TF+5 Mensschmerzen

Guten Morgen liebe Community,
Wir befinden uns aktuell in der 3. ICSI und
Ich hatte vor 5 Tagen einen Transfer von einem 3- und einem 4-Zeller. Zur Qualität wurde nicht viel gesagt nur dass sie zeitgerecht entwickelt sind.
Ich hatte bis heute ein absolut positives Gefühl, war entspannt und voller Optimismus dass es sich meine Krümelchen gerade bequem machen.
Heute Morgen bin ich allerdings schon mit Unterleibkrämpfen wach geworden, seit 2 Stunden halten die Krämpfe an. Sie sind mittelmäßig bis stark. Mein Optimismus ist damit auch flöten gegangen und jetzt hab ich nur noch Angst.
Hatte jemand zu dieser frühen Phase dasselbe durch und kann trotzdem gute Erfahrungen berichten? Mir etwas Mut machen?
Der Warteschleifenkoller holt mich langsam ein 😂