1. Zyklus Tempimessung

Thumbnail

Hey ihr lieben,

ich messe zum ersten Mal nun meine Tempi und hatte laut der App am 09.12. meinen Eisprung aber meine Tempi ist wieder gesunken und irgendwie ist es ein Auf und Ab, die ist ziemlich durcheinander. Hat jemand damit Erfahrungen?

LG

Bearbeitet von bebek
1

Hallöchen, das kann verschiedene Hintergründe/Ursachen haben...
Hast du auch ovus gemacht und hat dein ZS zum ES laut App gepasst?

* Entweder du hast diesen Zyklus keinen ES
* der ES hat nur Anlauf genommen und kommt erst in den nächsten Tagen
* eventuell "Messfehler" und daher unruhige Kurve

Hast du denn in den letzten Zyklen deinen ES auch zu diesem Zeitpunkt gehabt?
Sind deine Zyklen regelmäßig?

Bearbeitet von Inaktiv
2

Dankeschön für deine Antwort.:-D
Meine Zyklen schwanken zwischen 30 und 34 Tagen, letzten Zyklus hatte ich meinen ES an Zyklustag 19 und der Zyklus war 34 Tage lang. Der ZS hat zum Eisprung gepasst aber Ovus habe ich keine gemacht. Ich bin mir noch etwas unsicher, da dies mein erster Zyklus mit der Messung ist. :-(

4

Okay, dann folgende Möglichkeiten...

* sollte die Tempi die nächsten Tage weiterhin im zick Zack verlaufen, fand höchstwahrscheinlich kein ES statt
* sollte die Tempi in den nächsten Tagen jedoch wieder steigen, kam dein ES voraussichtlich verspätet

3

Tag 17 und 18 könnten durch die spätere Uhrzeit gestört sein.

Im Grund kann dir niemand beantworten, ob der ES schon war, oder noch nicht. Weiter messen :) Es wird sicher bald Klarheit geben. Oft ist einfach nur etwas Geduld gefragt.

Den Schleim am besten wirklich täglich eintragen, das hilft dann später sehr beim Auswerten.