Nmt +1 Tests negativ

Huhu, ich hatte die Tage schon einmal einen Post verfasst. Heute bin ich Nmt +1 und meine Mens ist gar nicht in Sicht. Der Eisprung wurde mir von der Gyn für den selben Tag bestätigt wo ich bei ihr war. Habe PMS Symptome und hatte heute beim Mittagsschlaf extrem viel Speichel im Mund nach dem aufwachen. Was soll ich jetzt tun? Eigentlich müsste der Test doch positiv anzeigen. #winke

1

Auch die zweite ZH ist nicht in Stein gemeißelt und kann in seltenen Fällen auch mal ohne SS länger sein.
Wenn du heute ES+14 oder weiter bist, sollte ein Test zuverlässig anschlagen. Ansonsten teste in 2 Tagen nochmal, wenn die Mens weiter ausbleibt. 😊

2

Was hat deine Gyn gesagt? Sie sieht sprungreife Follikel oder der ES war schon? Evtl. hat sich das Ei noch Zeit gelassen beim Springen?

Würde morgen in der Früh mit Morgenurin noch mal testen.
Viel Glpck 🍀

4

Hi, sie sagte das dass Ei heute springen muss. Am Abend hatte ich auch Schmerzen an den Eierstöcken. Habe heute mit Pregnafix eine Verlaufslinie gehabt, dafür ist der wohl typisch. Danach habe ich mit einem Facelle getestet und der war negativ.

Bearbeitet von Inaktiv
5

Müssen tut es gar nix… Follikel springen ab einer bestimmten Größe, aber es kann auch erst später gesprungen sein. Der Mittelschmerz allein ist kein Indiz. Der kann auch vor dem ES sein.
Wann war dein ES?

weitere Kommentare laden
3

Ja, an nmt+1 müsste er schon positiv anzeigen. Also bist du wahrscheinlich einfach nicht schwanger, und das ausbleiben der Periode hat einen anderen Grund.

8

Der Test muss gar nichts. Speichel auch nicht. 😅😂 Die Mens wird bald schon kommen