Nach Eileiterschangerschaft Wan nächste Periode

Hey bin hier jtz ganz Neu möchte mich kurz mal vorstellen.
Ich bin 22 Jahre alt und bin 1/5 Jahre schon verheiratet und haben auch schon seit 1/5 Jahren ein Kinderwunsch. Letztes Jahr im Oktober hatte ich eine Fehlgeburt in der 5-6 Woche und dieses Jahr im Oktober den 28.10. sollte ich meine Periode einsetzen nach 5 Tagen überfällig hatte ich beschoßen einen sst zu machen der wahr nur eine leichte line zu sehen . Am nächsten Tag habe ich dan beschlossen einen bluttest machen zu lassen der wahr dan bei 22 HCG und mein Arzt hat dan beschlossen das ich in zwei Tagen noch mal einen Bluttest machen sollte der war dan bei 9 HCG niedrig geworden nach 9 Tagen Überfällig habe ich dan Blutungen bekommen und bin dan in die Klinig gefahren und meinten das ich Eine eilterschwangerschaft hatte. Ich hatte dan eine Woche Blutung das war’s dan auch .

Meine jtz Blutung sollte laut meiner P.C App am 08.12 kommen und habe bis jtz keine Anzeichen außer vor paar Tagen haben meine Brustwarzen ein wenig weh getan und jtz halt ganz leichte Rücken schmerzen und pissle unterleib schmerzen.

1

Die Blutung jetzt zählt als Periode. Ab da ca 4 bis 6 Wochen.

2

Wie kamen die Ärzte auf eine elss? Elss enden selten von selbst, bei einem so niedrigen HCG Wert sieht man auch nichts im Eileiter, für mich klingt es eher nach einer Biochemischen ss, auch da, kann es etwas andauern, bis der HCG Wert sinkt. Ich hatte nach elss OP 6 Tage später einen HCG Wert von 12, da setzte die Abbruchblutung ein. 18 Tage nach der Abbruchblutung hatte ich wieder einen Eisprung😊

LG Zyklota mit ⭐️⭐️⭐️

Bearbeitet von Inaktiv