Eileiter nicht durchgĂ€ngig😱

Hallo MĂ€dels,
Undzwar hatte ich gestern eine bauchspiegelung wegen verdacht auf endometriose das wurde aber nicht festgestellt dafĂŒr wurde festgestellt das mein linker eileiter nicht durchgĂ€ngig ist und mein rechter ganz wenig und langsam. Also gibts fĂŒr mich nur wenig hoffnung wollte jetzt euch mal fragen wie könnte ich die chancen erhöhern das es villeicht doch klappt auf natĂŒrlicher weise ohne kĂŒnstliche befruchtung.. bin echt sehr traurig..đŸ„ș

1

Hallo,

erst einmal fĂŒhl dich gedrĂŒckt.

ich habe auch die Bauchspiegelung hinter mir und bei mir war die Diagnose auch (beidseitig) undurchgĂ€ngige Eileiter. Naja, ich war 9 Monate nachdem unsere erste Maus geboren wurde (gezeugt mit kĂŒnstlicher Befruchtung) mit einmal natĂŒrlich schwanger. Die Wahrscheinlichkeit das es normal klappt ist immer von der Ursache abhĂ€ngig,... und da dein einer " NUR" schwergĂ€ngig ist könnte es auf natĂŒrlich weise irgendwann mal klappen, vielleicht morgen, vielleicht in ein paar Jahren, die Chance ist das ziemlich groß, dass wenn es denn ĂŒberhaupt klappt, es ein Einzelkind bleibt weil die Chancen zweimal im Lotto zu gewinnen nicht sehr hoch ist.

ABER!!! Ich möchte dir hiermit davon abraten es weiter auf natĂŒrliche Weise zu versuchen. Du, wir beide haben eine erhöhte Wahrscheinlichkeit auf eine Eileiterschwangerschaft! Ja, mein zweiter Schatz hat sich zum GlĂŒck bis zur GebĂ€rmutter vorgekĂ€mpft, aber wie blöd wĂ€re es gewesen, wenn das nicht der Fall gewesen wĂ€re...

Das Verfahren der kĂŒnstlichen Befruchtung ist nicht schlimm und ich wĂŒrde es jederzeit wiedermachen, es lohnt sich. Du hast super erstklassige Chancen so schwanger zu werden. Mittlerweile bin ich froh ĂŒber meine befruchteten Eier auf der Kryobank. Da kann man nochmal etwas lĂ€nger ĂŒberlegen, ob man noch mal einen NachzĂŒgler möchte. ;-)

4

Ä°ch möchte so gerne auf natĂŒrlichem weg schwanger werden😔
Ä°ch weis garnicht was mich so erwartet bin noch 23 und kĂŒnstliche befruchtung ĂŒbernimmt die kk erst ab 25 jahren. Was musstest du dafĂŒr bezahlen eenn ich fragen darf?

5

Echt, erst mit 25#schock das wundert mich aber. Warst du schon bei der KiWu-Klinik? Da wĂŒrde ich nochmal Nachfragen.

Wir haben extra die Krankenkasse gewechselt um 100% Zuzahlung zu bekommen, haben dann mit Kryo (ca 800€) nochmal so 1500€ auf den Tisch gelegt. (Also insgesamt.) Im europĂ€ischen Ausland meinte eine Freundin aber, ist man mit allem darum und dran auch bei ca. diesem Preis, also wenn die Krankenkasse es bei euch nicht zĂ€hlt, wĂŒrde ich ins Ausland.

weiteren Kommentar laden
2

Darf ich fragen was bei dir die Ursache ist? Wenn es nicht Endometriose ist?

3

Wie meinst du das?

6

Wieso deine Eileiter zu sind. Kennt man da den Grund?

weitere Kommentare laden
9

Hallo 😊
Sowas zu hören ist erstmal ein riesen Schock. Ich hatte damals auch eine Bauchspiegelung, und meine GebÀrmutter wurde sich angeschaut.
Mein linker Eileiter wĂ€re verschlossen und verplombt, der rechte schwer durchlĂ€ssig. Diese blaue FlĂŒssigkeit, wĂ€re nur sehr sehr langsam durchgetröpfelt.
1 Jahr spĂ€ter wurde ich auf natĂŒrlichem Wege schwanger, 6 Monate nach Geburt wieder, leider FG kurz vor der 10. Woche, und ein Monat spĂ€ter war ich wieder schwanger, die Kleine ist nun 5 Monate alt.
Ich drĂŒcke dir ganz, ganz feste die Daumen dass es bei dir trotz allem, auf natĂŒrlichem Wege klappt, und vor allem ganz ganz schnell. Alles liebe 🍀

Bearbeitet von alina272
10

Das macht mich grad so glĂŒcklich sowas zu lesen 😍😍 es motiviert mich immer mehr ich hoffe es klappt auch bei mir.
Genau das selbe problem habe ich auch links nicjt durchgĂ€ngig rechts ganz langsam😱

13

Wie lange habt ihr es insgesamt bis zu ersten Kind versucht?

weiteren Kommentar laden