Blieben bei irgendjemandem die Eisprünge aus durch Myo-Inositol (Clavella)?

Hallo,

die Frage steht bereits in der Überschrift. Mit meinem Zyklus hatte ich eigentlich keine Probleme und den Eisprung habe ich bislang auch immer sehr deutlich gespürt. Seit zwei Monaten nehme ich Clavella und seit der Zeit spüre ich den Eisprung gar nicht mehr. Kann mir einer sagen, ob dies ein gutes oder schlechtes Zeichen ist? Ich nehme es eigentlich nur für eine bessere Eizellenqualität.

Ich freu mich über jeden Kommentar

LG

1

Hallo Anni, ob du deinen ES spürst oder nicht, sagt nichts darüber aus, ob du einen ES hattest. Das weist du nur, wenn du Tempi misst. Dass durch Myo Inositol aber keine ES mehr stattfinden, kann ich mir nicht vorstellen, da es eigentlich die Eizellreifung unterstützt.

2

Hallo, misst Du Tempi? Dann würdest du ja sehen ob ein ES stattgefunden hat oder nicht.
Ich nehme Myo seit 2 Monaten, diesen Zyklus kam mein ES 6 Tage später. Bisher hatte ich einen sehr regelmäßigen Zyklus. Ob es am Myo lag oder nicht kann ich schwer sagen, da ich noch andere NEM‘s nehme. Ggf kÖnnte es mit der längeren EZ-Reifung durch das Myo zu tun haben.

3

Hallo 🙋‍♀️, ich nehme seit diesen Monat Clavella um die Eizellenreifung zu unterstützen. Bisher hatte ich meist einen Zyklus von 26 Tagen. Und nun bin ich morgen schon bei Tag 29 und merke so gar nichts 🫣. Ich habe auch meinen Eisprung mit Tempi überwacht und anscheinend hatte ich den viel später als eigentlich gedacht. An Zyklustag 11 hatte ich meinen Peak aber die Tempi wollte nicht ordentlich hoch gehen, hatte auch keinen ZS. Erst Tage später dann, also ganz komisch. Ich kann mich aber ganz ganz dunkel daran erinnern, dass ich bei meiner ersten SS von meiner Frauenärztin das Clavella empfohlen bekommen habe weil es 3 Monate bei uns nicht klappte. Ich hatte damals schon einen regelmäßigen Zyklus. Als ich dann das Clavella das erste Mal nahm, war auch alles durcheinander und mein Zyklus damals auch länger. 8 Wochen später war ich dann schwanger, also ca. Im 2 ÜZ mit Clavella hat es geklappt :). Alle Gute dir ❤️

4

Solange der ES sich nur nach hinten verschiebt und nicht ganz ausbleibt ist ja alles gut. 4g Myo sind ja auch recht viel. Aber es scheint dadurch ja gewirkt zu haben. Ich nehme nur 1 g, das ist ja recht wenig. Aber ich Trau mich an eine höhere Dosis nicht so richtig ran wegen Bedenken, dass sich noch mehr verschiebt 🫣