Ovu positiv, Tempi Anstieg aber später, wann war der Eisprung?

Hallo liebe Community,

Mein Mann und ich üben gerade für unser zweites Wunder. Bislang habe ich meinen Eisprung bzw. die fruchtbaren Tage immer mittels Ovus bestimmt, welche auch jeden Monat deutlich positiv sind (meist ZT13-14). Da wir nun schon länger üben, habe ich mit der Messung der BT gestartet. Jetzt bin ich mir jedoch nicht ganz sicher, ob ich denn einen Eisprung hatte oder nicht und wenn ja, wann, da meine App den Eisprung nochmal von 9.08. (ZT 14) auf den 12.08 (ZT 17) verschoben hat. Meine Tempi ist am 09.8 gesunken (36,19 Grad, Ovu war deutlich positiv, ZS spinnbar und eiweißartig) und am 10.8 auf 36,50 Grad angestiegen. Komischerweise hatte ich dann aber am 13.08 (ZT 18) nochmal einen Tempi Anstieg auf 36,73 Grad wodurch die App den Es von 9.8 auf 12.8 verschoben hat. In der Zwischenzeit von 9.8 und 13.8 hatte ich aber keine weiteren positiven Ovus, auch der ZS war nach dem 9.8 nicht mehr spinnbar. Könnt ihr mir weiterhelfen? Hatte ich einen Eisprung? Und wenn ja, wann würdet ihr sagen? Habe euch mal meine Tempi Kurve angefügt.

Kann GV am 12./13./14.8 ausgereicht haben fürs schwanger werden?

Ich freue mich über eure Antworten :-)
Viele Grüße und vielen Dank! Stoffeline

Bearbeitet von Stoffeline