11 Tage überfällig, Test negativ

Hallo ihr Lieben,

ich bin seit 11 Tagen überfällig bei einem Zyklus von rund 30 Tagen. Alle bisherigen Frühtests sind negativ…Ich hab auch sonst keine Symptome, glaube auch nicht, schwanger zu sein. Daher meine Frage: was kann noch zum Ausbleiben der Regel führen? Hab keinen Stress, keine Nahrungsumstellung o. ä.

Kennt das jemand?

Liebe Grüße.

1

Bei starkem Untergewicht kann das auch passieren.

3

Ist auch alles normal.

2

Huhu, vielleicht eine Zyste?

Einfach mal bei deinem Gyn anrufen.

Hier wird dir keiner wirklich helfen können, außer Vermutung aufstellen.

Liebe Grüße 😊

6

Vermutungen helfen mir schon…ich mach mich schon fertig, dass ich in den verfrühten Wechseljahren bin.

9

Wie alt bist du denn? Ja aber geh lieber er zum Frauenarzt, der kann dir halt direkt helfen 😊

4

Hallo Liebes, bei mir war es letztes Jahr auch so ähnlich und meine Ärztin meinte durch unbewussten stress 🙄

5

Tolle Diagnose. Was hast du dagegen gemacht?

7

Eigentlich gar nichts.
Ihre Aussage hat mir nicht weitergeholfen.
Nach paar Monaten wurde es dann wieder ganz normal mit meinem Zyklus

8

Hi, es könnte auch sein dass du diesen Monat keinen ES hattest. Da kann es mal vorkommen dass die Periode später kommt..

Liebe Grüße

10

Hi Tina, wegen deiner Bedenken mit den Wechseljahren: ich habe einen geringen AMH Wert für mein Alter. Daher habe ich mich sehr intensiv mit früher eintretenen Wechseljahren beschäftigt und beraten lassen.
Ich hatte auch schon Zyklen wo ich mal 10 Tage drüber war und da hatte ich nämlich genau dieselbe Angst wie du.
Meine Ärztin und die in der Kiwu Klinik meinten, dass zuerst der Zyklus immer kürzer wird und erst dann länger. Daher haben sie das als normale Zyklusschwankung bzw Ausreißer abgetan. Und ich hatte es danach auch nicht nochmal so. :)
Ich hoffe das beruhigt dich etwas. Ansonsten würde ich auch zur Gyn gehen an deiner Stelle.
Liebe Grüße