Nach Periode vermehrt Ausfluss - guter Zyklus?

Hallo đŸ™‹đŸ»â€â™€ïž
Ich hatte letztes Jahr im Sommer leider eine Fehlgeburt (MA) in der 8. ssw
Da es nach wochenlangen warten mein Körper leider nicht von selbst geschafft hat, die Fruchtblase auszustoßen, war ich am 28.8 im KH fĂŒr Cytotec Behandlung. Danach war alles super, 2 Wochen spĂ€ter waren bereits Folikel zu sehen und die Schleimhaut perfekt erholt. Nur leider hat‘s bis jetzt nicht mehr geklappt.
Nun nehme ich seit einer Woche Babyforte Kapseln & Klapperstorchtee. Hatte diese Woche meine Tage. Seit der MA sind die etwas verĂ€ndert
 die ersten 2 Tage fĂŒr meine VerhĂ€ltnisse eher stark (es reicht aber ein normaler OB alle 2-3 Stunden, hatte aber vorher nur mini) Und etwas kĂŒrzer. Danach hatte ich meistens noch mind. 2 Tage braunen Ausfluss. Dieses Mal ist es das erste mal so, dass es direkt von Blut zu weißem Ausfluss ĂŒbergegangen ist. Was mich verwundert ist, dass der Ausfluss relativ „viel“ ist. Ich hatte direkt nach der Periode normal nur wenig Ausfluss. Meine fruchtbaren Tage sind eigentlich erst Ende nĂ€chste Woche.
Meint ihr, es könnte ein gutes Zeichen sein? Also fĂŒr einen guten Zyklus? Hab mal gehört, dass brauner Ausfluss nach der Periode auf einen Mangel hindeutet.