Ich muss einfach mal meinen Frust loswerden…

Hallo Community,

wie oben schon genannt, muss ich einfach mal meinen Frust zum Thema Kinderwunsch los werden. Wir beschäftigen uns schon seit über einem Jahr mit dem Thema - aber leider klappt es nicht mal ansatzweise. Ich benutze jetzt seit zwei Monaten den Clearblue Monitor, den wollte ich mir eigentlich nie zulegen… gefühlt wird in meinem Umfeld jeder schwanger, außer ich. Beim Arzt zur Abklärung war ich noch nicht (bis auf Schilddrüse), werde ich jetzt aber auch in Angriff nehmen.
Bin aktuell ES + 9 und gehöre zu den eindeutigen Frühtesterinnen… aber bis auf ein paar VL‘s habe ich noch nichts erreicht.
Ich werde bald 35 und das nagt dann nochmal umso mehr an einem.
Mein Zyklus ist eigentlich regelmäßig, nehme auch täglich Folio ein. Hatte es auch mal mit Mönchspfeffer versucht, leider brachte das nur meinen Zyklus durcheinander. Tempi messe ich nur mit der Apple Watch, aber dies in letzter Zeit eher unregelmäßig.
Im Alltag mache ich mich zum Glück nicht verrückt - erst, wenn die Periode wieder im Anmarsch ist. Aber ich merke, dass der Frust von Monat zu Monat mehr wird.
Vielleicht hat jemand Tipps, was ich außer Arztbesuch noch machen kann 😊

1

Pimp my eggs / sperm.

Dein Partner soll mal ein Spermiogramm machen lassen und ich würde jetzt schon Kontakt zu einer KiwuKlinik aufnehmen. Bis zum Termin vergeht auch noch etwas Zeit. Und man sagt ab 35 sollte man nach 6 Monaten dort vorstellig werden..

2

Liebe Zwerg
Besucht zusammen eine KiWuKlinik und lasst euch beraten. Die Begleitung dort ist super hilfreich/informativ/unterstützend und mit 35 ist ja einerseits noch alles offen - aber andererseits auch keine Zeit mehr zu vertrödeln.

Es kann an seinen Spermien liegen, oder aber auch an ganz anderen Sache … Gelbkörper, Östrogenmangel, verklebte Eileiter, …

In der KiWuKlinik seid ihr effizienter ..

Ansonsten:
täglich strenge Tempikontrolle
Ovu-Tests
Beobachtung von ZS
Und ganz viel herzeln 😍

Alles Liebe
Meise

3

Ich habe mir für Ende Februar einen Frauenarzttermin gemacht und werde alles weitere dann mit ihm besprechen. Der Termin müsste auch kurz vor meinem errechneten ES sein.
Mit dem Thema KiWu Klinik hatte ich mich auch schon befasst, wollte es aber einfach nicht wahrhaben… 🙈

4

Würde den Termin trotzdem schon machen - gibt ja oft Wartezeiten und absagen geht immer.

Verstehe die Hemmschwelle nicht… bei anderen spezifischen Sorgen/Fragen lässt man sich doch auch von erfahrenen Fachpersonen helfen 🙂

Alles Liebe
Meise