Schwanger nach FG

Hallo ihr lieben

Ich hatte vor ca 3 Wochen eine biochemische Schwangerschaft, die ging pünktlich mit der Periode ab vom 30.01-03.02 …

Nun habe ich Zwischenzeitlich schmerzen am rechten Eierstock , Übelkeit , und bin total reizbar ,

Laut App müsste eigentlich morgen mein Eisprung sein , aber die Ovus werden nicht stärker, meine Vermutung ist das ich während der Zeit ohne Ovus eventuell einen Eisprung hätte haben können … ( Ovus 25er )

Freitag hatte ich plötzlich für 24 Stunden , Schüttelfrost , Gliederschmerzen, Fieber , am Samstag war alles vorbei …

Gestern Abend hatte ich spinnbaren zervix leicht rosafarbig ( Ovus nach wie vor negativ )

Könntet man drei Wochen nach Abgang schon schwanger werden ? Jemand Erfahrungen gemacht ?

1

Hi 😊

Ich hab nun leider schon 2 biochemische Schwangerschaften hinter mir.
Zwar war ich nie danach schwanger, aber der Zyklus war beide male direkt normal.
Es wäre also schon möglich gewesen, schwanger zu werden 😊 (beim einen mal hat der Arzt sogar im US gesehen, dass ein eisprung bevorsteht)

Beim ersten kind hat es dann im 2. Zyklus nach der biochemischen Schwangerschaft wieder geklappt und alles ging gut 👍
Nun bin ich wieder im 2. Zyklus nach einer biochemischen und hoffe, es läuft wieder gleich ab wie beim ersten kind 😅

2

Zu den Ovus: vielleicht wäre ein 10er oder 20er besser für dich geeignet? Bei mir zeigen die 25er auch ständig negativ an.

Bearbeitet von black.rose19
3

Hi
Also ich wurde nach meinem Abgang im Dezember direkt wieder Schwanger. 😊