Q 10 nach Eisprung HILFE

Hallo ich habe meinen Eisprung am Dienstag Nachmittag gegen 16 Uhr ausgelöst. Gehe davon aus das ich entweder Mittwoch oder in der Nacht heute (Donnerstag) mein. Eisprung hatte.. nehme seit Anfang Zyklus auch weiterhin Q10 ein. Sollte ich nach dem Eisprung es weiternehmen? Hilft es vlt bei Einnistung? Morgen Freitag Abend werde ich Progesteron anfangen.

1

Kannste machen, helfen - denke eher ist unanhängige Geschichte, müsst man schon Mangel haben oder so hochdosiert nehmen das de wahrscheinlich dann wieder mit schwermetallen struggelst 😆 das gute zeugs gibs bestimmt nur bei Infusionstherapie

2

Ich hab gelesen das man es nach es oder spätestens bei bekannter ss nicht mehr einnehmen sollte. Lg

3

Danke für deine antwort. Man sollte es dem Kompleten Zyklus nehmen. Wenn ss dann absetzen.
Hoffe es hilft 🙏🏻

4

Ist in jeden SS-Nahrungsergänzungzusatz mit aufgeführt und als Infusiontherapie zum ss werden/bleiben auch. Also worauf der Ausspruch mit 2. ZH beruht is mir nicht ganz eingängig (kenne ihn aber).

weitere Kommentare laden
8

Ja kannst du weiter einnehmen. In meinem Womantomum ist's auch drin. Und in einigen Kiwu Präparaten. Nur wenn wegen Deiner Gerinnung etwas dagegen spricht. Bei einer Gerinnungsstörung also. Dann nicht. Aber sonst ist es kein Problem. Wie viel mg nimmst du denn tgl ein?

9

Danke für deine antwort. Nehme die 100 er ein mit b Vitamine.
Ist das ausreichend?
Hilft es evtl. auch bei einer Einnistung?