Kann ich dem Ovulationstest in dem Fall trauen?

Hey liebe Mitglieder!

Leider werde ich nicht ganz so schlau aus meiner Tempi.-Kurve, da sie mir recht niedrig erscheint.

Am 19 ZT habe ich erstmals einen positiven Ovu gehabt. Denkt ihr, der ES war dann am 22 ZT? Mich wundert es, weil die Temperatur kaum angestiegen ist und meine App mir (mal wieder) keine Hochlage anzeigt.

Und worauf sollte ich mehr vertrauen, auf einen positiven Ovu Test, oder auf die Temperaturkurve? Ich weiß, man sollte ja beides kombinieren, aber mir ist meine Kurve nicht immer so wirklich einleuchtend. Also kann ich dem Ovu-Test alleinstehend auch schon vertrauen, oder passieren da auch mal Anzeigefehler?

VIelen Dank! :)

1

erinnert mich an meine erste Kurve. Da war der Eisprung nach zurückrechnen nach Menseintritt bei dir quasi am pos. Ovutag. meiner war allerdings zwei tage vorher positiv, hatte den ES dadurch in deinen Fall auf den 18ten gelegt.
Anschließend zum Glück nie wieder son dollen schwank in erste ZH gehabt, so das Anstieg auch immer über 0.2 Grad über CL war und somit eindeutig.

oh ein Tag vorher positiv seh ich gerade

Bearbeitet von Betula