Eisprung aber keine Periode ???

- [ ] Hallo ihr lieben ich habe ein Problem den ich gerne teilen möchte .Ich bekomme super unregelmäßig meine Periode seit Oktober bis heute nur 2 mal. Hormonal verhütet habe ich das letzte mal vor 2 Jahren.
- [ ] Kurz zu mir ich bin 34 habe ihnen Sohn fast 3 und haben seit 1 Jahr erneut Kinderwunsch .Ich verfolge jeden Monat meinen Eisprung mit clearblue Digital der blinkt erstmal fleißig paar Tage danach bleibt er auch immer stehen meistens auch relativ an gleichen Tagen des Monats. Zervixschleim ist an diesen Tagen ebenfalls vorhanden. Ich war beim Frauenarzt bewusst kurz vor der Eisprung Phase wollte einfach mal schauen ob der Arzt per Ultraschall einen kommenden Eisprung sehen wird und das war auch der Fall. Er hat nichts negatives erkannt und hatte mich dann zum endokrinologen verwiesen um zu schauen ob es hormonell einen Problem gibt die Ergebnisse sind ebenfalls sauber.
- [ ] Beim Hausarzt habe ich ebenfalls einen Blutest gemacht da sah auch alles gut aus
- [x] Mein Tsh ist ein wenig erhöht aber auch in Grenzen liegt bei 3,6 meine Frage ist kenn ihr so eine Situation?dafür habe ich allerdings Tabletten verschieben bekommen die 50 er da soll ich nur die Hälfte nehmen .
- [ ] Ist es möglich trotz fehlende Periode einen Eisprung zu haben und schwanger zu werden ?

1

Hi Ebru,
hat der Endokrinologe ein Hormonstatus gemacht oder nur nach der Schilddrüse geschaut?

Und ja, man kann auch einen ES haben ohne Periode. Ist bei mir genau dasselbe. Ich bekomme auch alle 2-3 Monate mal meine Periode. Aber habe trotzdem Eisprünge.

☺️

2

Hey danke für deine Antwort
Genau Der hat Komplet einmal alle Werte gecheckt da meine Überweisung von meinen FA kam und Grund für die Untersuchung gezielt fürs Kinderwunsch war.
Keine Periode zu haben hört sich echt komisch an bei Kinderwunsch ich meine klar kann es mal ausbleiben aber so ist es auch mega schwer und unsicher.
Wurdest du auch so schonmal schwanger also obwohl du mal am Stück mehrere Monate deine Periode nicht hattest und was hat dein Arzt dazu gesagt warum es bei dir der Fall ist ?

5

Ja, mein Baby ist jetzt 14 Monate und ich habe vor 2 Tagen wieder positiv getestet.

Also bei meinem ersten Sohn habe ich an ZT 101 positiv getestet und beim jetztigen Baby ZT40. Ich weiß bei beiden Malen nicht, wann der ES war.

Ich bin damals auch zum Endok. gegangen, weil ich ein Hormonstatus machen wollte, um rauszufinden, woran es liegt, aber da war ich dann witzigerweise schwanger und habe vom Arzt erfahren, dass ich SS bin neben meinem Mann 😂 konnte ihn also nicht überraschen.

Wobei mein Blut gezeigt hatte, dass ich etwas mehr Testo habe,

Die Ursache kenne ich bis heute nicht ehrlich gesagt

weitere Kommentare laden
3

Also wenn du keine Periode hast, muss ja irgendwas bei deinen Hormonen nicht stimmen. Hast du mal einen richtigen Hormonstatus machen lassen? Auch nach dem Eisprung? Die Gebährmutterschleimhaut, muss sich ja trotzdem jeden Zyklus erneuern, sonst kann sich ja nichts einnisten. Bei mir sind die Follikel auch wenn sie reif waren, sondern wurden zu Zysten und sind dann erst nach Wochen später mit der Periode abgeblutet. Hast du mal Temperaturmethode probiert?
3,8 ist schon hoch, gut wenn du da jetzt erst mal thyroxin nimmst. Vielleicht hilft das schon

4

Genau einmal komplett wurde geschaut.
Pco ist auch laut beide Ārzte ausgeschlossen.
Nach Es wurde nicht geschaut nein.
Das Thema ist sehr verwirrend weil manche ja auch sagen die sind schwanger geworden sind obwohl die Periode ausgeblieben ist.
Meine Schilddrüsen Werte ist laut dem Hausarzt in Grenzen aber fürs Kinderwunsch ist es wohl relativ hoch aber da werden die Werte nach 4 Wochen nochmal abgescheckt nehme aktuell die 50 er allerdings nur die Hälfte eine ganze wäre wohl zu viel.