Coverline

    • (1) 18.10.06 - 09:18

      Guten Morgen ihr lieben

      also die Temperaturkurve ist mir in manchem noch immer ein Rätsel:
      wonach wird denn diese Coverline festgelegt?
      Ich hatte meistens 36,1 °C diesen Zyklus, machmal höher , manchmal niedriger.
      Trotzdem liegt meine Coverline wieder bei 36.2°C.
      OK.
      Und die Temperatur steigt doch nach dem ES Tag an, warum ist mein Balken dann über dem Temperaturanstieg?
      #schmoll wo doch meine Balken sprich mein ES sowieso schon immer so spät ist #heul
      http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=119767&user_id=380103
      Danke an alle, die das gelesen haben

      • Hallo Robbe,

        mach Dich doch nicht so verrückt?!?#kratz

        Die COverline wird angezeigt, um die Durchschnittstemperatur anzuzeigen... Solange Deine Tempi schön über Coverline bleibt,
        gibts doch noch Hoffnung auf SS....

        Bleib ganz #cool, dann klappt's auch mit dem #schwanger werden von ganz allein...

        LG,
        Batzi

        Hallo,

        für die Coverline werden die letzten 6 Werte genommen, und der erste ist da noch 36,2. Meine CL liegt aus dem gleichen Grund auch eins höher, als mir lieb ist, da tut so ein Absacker gleich viel mehr "weh".

        Und der ES kann spätestens am Tag der Erhöhung stattfinden, darum liegen die Balken auch noch am Tag der Erhöhung drauf.

        Und mach Dir nicht so viele Sorgen daß Dein ES so spät ist, bei mir ist er (leider) ganz genauso spät. Da müssen wir leider durch.

        #herzlich Grüße
        Ana

        • liebe Ana
          Danke !
          Sag mal, und hast du bei deinen beiden Kindern auch vorher Temperatur gemessen ? War es da mit dem späten Es auch so?
          Wie lang ist dein Zyklus nach dem Eisprung?

          Ich versuch wirklich meine Sorgen diesbezüglich abzuschalten, aber die Angst dass ich damit etwas "unnormales" verpassen, was ich vielleicht beeinflussen könnte ist da.
          Echt blöd.
          Ist aber auch phasenweise. Zu beginn meiner zyklen bin ich immer äusserst entspannt.

          • Sorry daß ich erst jetzt antworte, ich war bis heute Abend weggefahren.

            Mein Zyklus war auch vor den Kindern schon 32-33 Tage lang, die 36 Tage jetzt find ich natürlich auch :-( Scheint sich aber bei mir so einzupegeln. Letzten Zyklus hatte ich nach ES 16 Tage, mal schauen wie es diesmal wird.

            Vor meinem 1. Kind hab ich gemessen, allerdings zu Verhütung, naja, da wir uns nicht dran gehalten haben, hats perfekt gepasst. Nun habe ich schon 3 Monate perfekte Bienchen gesetzt, aber geklappt hat es noch nicht.

            Am Anfang bis ES bin ich auch immer super entspannt, und dann werde ich hibbelig. Bin heute bei ES+7 und noch erstaunlich ruhig. Na, warten wir mal das WE ab. #freu

            Liebe grüße und ich hoffe Du liest meine Zeilen noch.
            Ana

      Also... *klugscheißmodusan*

      die Coverlinie ist so weit ich weiß ein Durchschnittswert, sie erscheint sobald die Balken auch erscheinen und die Temp nach dem errechneten ES sollte nicht unter diese Linie fallen, dann hat man gute Chancen schwanger zu sein!
      *klugscheissmodusaus*


      LG Aylynn

Top Diskussionen anzeigen