wie lange SB nach einer Fehlgeburt?

    • (1) 27.12.06 - 11:39

      Hallo!
      Ich hatte einen Missed Abort Anfang Dezember, der Abgang wurde mit Medikamente eingeleitet, was ohne Probleme ging und relativ schnell. Dies war am 6.Dezember.

      Leider habe ich seither immer wieder Schmierblutungen, das fängt an zu nerven.. bis zum 14.ZT, und dann unregelmässig.
      Es ist nie ganz viel, manchmal rot , manchmal braun (sorry)... fast immer wenn ich zum Stuhlgang war... was ist das bloss?

      Ist das normal, oder muss ich mir Sorgen machen?

      wäre froh über Antworten..

      Liebe Grüsse und ein schönes neues glückliches Jahr!!

      natm

      • Hallo Natm,

        das würde ich abklären lassen! Vielleicht ist ja noch ein Rest drin, und der Körper schafft es raus. Ich habe gerade auch einen Abort hinter mir (Samstag Blutungen in der 7 SSW) und war heute beim Gyn zur Kontrolle, der sagte zu mir, wenn in einer Woche die Blutungen nicht vorbei sind, muss ich noch mal kommen.
        LG
        Katrin

        • Hallo Katrin!
          Ich war zur kontrolle am 11.Dezember und der FA meinte dass die "frucht" fort wäre. und dass es sein könnte dass es noch SB geben würde, er hat aber nicht genau gesagt wie lange... und wieviel...

          Im Moment ist mein FA in Ferien.. wenn es nicht bis zum Neuen Jahr verbessert hat, werde ich einen Termin bei Ihm machen.

          vielen Dank für deine Antwort.

          LG
          Nathalie

      (4) 27.12.06 - 11:59

      ich habe genau auf den tag 14 tage geblutet hatte allerdings eine aus scharbung in der 9 ssw .

      lg silke

Top Diskussionen anzeigen