Scheiss Rauchen, bin genervt... Wieder Pest trotz guten Werten...

    • (1) 28.12.06 - 00:37

      Bitte schaut euch mal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=136637&user_id=639627

      Genau wie letzten Zyklus, genau 13 Tage nach ES inkl Utrogest, SG meine Freundes miserabel, aber die Zigaretten schmecken trotz schlechten SG vom Oktober immer noch gut. Nun will er endlich, nachdem ich mich 3 Zyklen gequält habe, endlich im Neuen Jahr aufhören zu rauchen, dabei brauchen doch die Spermien mind. 3 Monate zum Erholen. Bin dann nun auch 40 , trotz tollen Zyklen und ES, aber werde dann im Jan/Febr. gar nichts mehr in Sachen Kinderwunsch veranstalten, ich rackere mich mehrmals im Monat zum Bluttest, zum Ultraschall, nehme Tabletten, Bluttest und ES immer 100 %ig.. ich denke, jetzt kommt es auf 1 oder 2 Monate auch nicht mehr an... Werde im Febr. verreisen und im Jan Kurztrib und den Clearblue und die Ovutests in die Schullade schmeissen...

      • (2) 28.12.06 - 01:00

        Hallo Nici,

        lass dich erstmal #liebdrueck....

        ich find es auch eine ganz schöne Zumutung... wir Frauen tun alles um endlich schwanger zu werden; führen ZB, stellen manchmal den Wecker um ja zum selben Zeitpunkt Tempi zu messen, pinkeln auf diverse Streifchen, nehmen so manch Tabletten/Kügelchen/Tee/Spritzen zu uns, machen uns hier im Forum verrückt, hibbeln ohne Ende, tauschen uns aus mit anderen Leidensgenossinnen....#schock und was machen die Männer dafür ????

        Die fühlen sich unter Druck gesetzt....#augen

        Ich weiß immer noch nit wie ich meinem Mann dazu bewegen soll mal ein SG zu machen ???? Ich traue mich garnet zu fragen.
        Aber ich denke mal, bevor ich jetzt Monatelang Tabletten nehm (Utrogest), wärs nit schlecht wenn er sich auch mal untersuchen läßt...

        Achsooo was ich nochmal fragen wollte ;
        Ich nehme seit diesem Zyklus Utrogest vaginal, und ich hab gesehen du hast sie genommen bis ZT 3 (im nächsten Zyklus)
        Kann ich das auch machen ? ich war schon mal schwanger aber der SST hat erst ab ZT 3 angezeigt, daraufhin hatte ich 1 Woche später eine FG.
        Somit würde ich ja eine eventuelle SChwangerschaft ja mit dem Utrogest ja "schützen", und wenn ich nicht schwanger sein sollte, kommt die Pest ja sowieso (so wie bei Dir).

        Hab ich Recht ???

        So genug #bla

        ich wünsch dir noch einen schönen Abend, und viel Glück, manchmal klappt es ja eher wenn man nicht so dahinterher fiebert.#cool

        LG Lucie #herzlich

        • (3) 28.12.06 - 12:04

          man hat mir gesagt, Utrogest, bis die Packung alle ist oder bis den Mens kommt, kommt sie nicht, Test machen, wenn neg. Utrogest absetzen, oder Ende des Zyklus Bluttest, aber da hatte ich diesen Monat keinen Bock mehr drauf, Tempi ging ja auch runter. Aber der Zyklus ist jetzt endlich länger durch Utrogest...

Top Diskussionen anzeigen