Zervixschleim & Ovutest - igrendwie passt nicht zusammen

Hallihallo,
ich schreib hier zum ersten Mal und bin im 10 ÜZ.
Messe keine Temperatur, sondern schau mehr auf den Zervixschleim und habs auch schon einige Male mit Ovu-Tests versucht.

Aber irgendwie werd ich erstens aus den Test nicht richtig schlau (wann ist die Linie jetzt wirklich dunkler als die Vergleichslinie ?).

Und dann passt das mit der Beschaffenheit des Schleims bei mir nicht mit dem durch Ovu-Test oder Eisprungkalender vorhergesagtem Eisprung-Termin zusammen.
Z.B. war beim jetzigen Zyklus der Schleim erst eine Woche nach dem durch Ovutest bestimmten Eisprungtermin so schön spinnbar.

Hier mal meine Beobachtungen im Zyklus-Blatt:
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=155173&user_id=673534

Wa meint ihr? Kann es sein, dass mein Eisprung doch viel später ist, als der Ovu-Test und Eisprungkalender voraussagen?

Da mein Mann pro Monat 2-3 Wochen unterwegs ist, ist es für uns gar nicht so einfach, das so hinzubekommen, dass wir genau an den fruchtbaren Tagen Sex haben. Und wenn das auch noch so unklar ist, wann die genau sind, ist es ja nochmal schwieriger ...

1

Warum misst du keine tempi, gibts da einen Grund?

Nur ne frage

2

Ich hab so unregelmäßige Arbeitszeiten, dass ich immer unterschiedlich früh aufstehe. Außerdem ist mir zu aufwendig.