Zyklus wie im Bilderbuch - aber dennoch klappt es nicht! Warum?

    • (1) 22.02.07 - 17:39

      Hallo Mädels,


      hab ja mal wieder leider meine Mens bekommen #schmoll



      nachdem ich die letzten zwei Tage echt richtig sch.... drauf war geht es mir heute schon etwas besser, aber trotzdem geht mir das ganze mal wieder nicht aus dem Kopf #hicks


      Wir üben jetzt seit 7 Monaten. Ich hatte vorher mit dem Implanon (Stäbchen im Arm) verhütet und damit viele Probleme. Doch seit das "Ding" draussen ist hab ich einen Zyklus wie im Bilderbuch.

      Immer 30 Tage lang, ES immer am 16 ZT, keine SB, regelmäßgig Sex #hicks, ich schluck Vitamine, ich ernähr mich einigermaßen gesund, ich rauche nicht, ich trinke keinen Alkohol und trotzdem klappt es einfach nicht!



      Es ist echt zum verzweifeln :-(


      Lg Fee85


      P.S. War letzte Woche im Urlaub. Da haben wir auf einem Feld ein Storchenpäärchen gesehen, welches in einer großen Wasserpfüze stand. Mir wurde gesagt, dann gibt es demnächst ein Baby das im Wasserzeichen geboren wird. habt ihr davon schonmal gehört?

      • Hallo,

        sei nicht traurig #schmoll
        Kann die nur sagen, mein Onkel und meine Tante haben 2 Jahre geübt, dann hatten sie sich über künstliche Befruchtung informiert, sie sollte mit der Hormonbehandlung anfangen und siehe da, sie war auf natürliche Weise schwanger geworden.
        Will damit nur sagen, dass es vielleicht manchmal psychisch bedingt ist und man sich viel zu viel Gedanken macht.
        Viel Glück beim nächsten Mal..
        Und immer schön weiter #sex

        LG

        Ach ja *seufz* Störche sehe ich seit Monaten ständig, ob im Wasser, im Nest, in der Luft oder sonstwo, aber geholfen hat das noch nix ;)

        Auch ich habe einen Bilderbuchzyklus von 28 Tagen, merke pünktlichst auch den (vermeintlichen?) Eisprung, trotzdem frage ich mich langsam, wieso ich 20 Jahre die Pille genommen haben, wenn es auch ohne klappt (mit dem "nicht schwanger werden") :(

        Anfangs habe ich mir 6 Monate gegeben, dann 1 Jahr, inzwischen gebe ich mir insgeheim schon Zeit bis Ende des Jahres, das wären dann 2 Jahre "warten" ...



        Hey süsse,
        ich hab meine mens immer noch nicht, aber nochmal testen trau ich mich irgendwie nicht.Wenns wieder negativ ist.
        Naja mal schauen vielleicht wage ich samstag einen Test oder doch besser sonntag!



        Bei dir klappt es dann nexten Monat bestimmt davon bin ich überzeugt.
        Drücke dir den daumen.
        Führst du diesen Monat ein Zb?


        Lg Marina

        • UUUiiiii die Spannung steigt ;-) Das hört sich doch super an-mensch das wär so schön wenn es bei euch geklappt hätte!


          Ich führe kein ZB-das macht mich nur noch verrückter. Hab ja meinen Persona und da weiss ich dann auch ob ich nen ES habe oder nicht und ich denke mir ich kann sowieso nicht mehr tun.....



          also ich drück dir weiterhin fest die Daumen. Sag bescheid wenn du schon früher testen solltest, ja?



          Fee#liebdrueck

          • das mache ich, aber vor wochenende werde ich es bestimmt nicht tun.
            Glaub ich zumindest also vor paar minuten wollte ich es schon auf sonntag verlegen jetzt denke ich wie ich es morgen aushalte.Naja wenn ich es morgen schaffe dann kommt samstag vielleicht da was gutes bei raus!
            Bin so aufgeregt!!#schwitz

            Und du musst mich nexten Monat dann ein hollen, dann wechseln wir zum anderen Forum der sich "SCHWANGESCHAFT" nennt nicht war?

            • ja das wär schön wenn wir da gemeinsam hin könnten - also ich geb mein bestes - hihi! ;-)



              Kann seeeehr gut nachvollziehen wie aufgeregt du bist! Ich war noch nie überfällig und bin ja schon an NMT ein reines Nervenbündel #schock


              Respekt, dass du das testen so lange aushällst - da MUSS ja schon was gutes bei rauskommen ;-)


              Lg Corinna

              • Bist du den samstag hier oder Sonntag.
                Dann könnte ich es dir schreiben, ich glaub samstag werde ich es nicht tun da ich so früh zu arbeit muss schon um 6 und dann bis 13 uhr dannach ist es ja kein morgenurin!

                Aber hab schon von einer heut gehört die hat ein Tag vor ihrer mens leicht positiv getestet am nexten Tag mit morgenurin der war neg. und dann tag drauf also heute kein morgenurin war positiv.
                Also schwierig aber bis sonntag denke ich müsste es bei mir wenn die mens nicht kommt zu jeder Tageszeit dann wohl anzeigen!#schwitz

      (12) 22.02.07 - 20:51

      Ich selbst habe auch monate lang einen Versuch nach dem anderen gestartet, doch passiert ist rein gar nichts! War deswegen auch beim Arzt, und der meinte, man soll es locker angehen lassen und nicht bloß ans "Baby-machen" denken. Das ist leichter gesagt, als getan, aber siehe da: Heute bin ich Mama! Schalte einfach mal ab, und konzentriere dich auf den Akt an sich,dann klappt es bestimmt (bei mir hat´s innerhalb von 2 Monaten "gefruchtet"!). Der innere Druck und Streß kann eine Schwangerschaft unter Umständen verhindern! Halt uns auf dem Laufenden, was die (hoffentlich nahe) Zukunft bringt! Viel Glück wünsche ich dir!

Top Diskussionen anzeigen