Natron Schwangerschaftstest?!?

    • (1) 24.02.07 - 14:51

      Hi @ all

      Also bin grad son büschen rumgesurft.
      Und bin da auf ne Seite gelangt, wo eine erzählte, mann könne anhand eines Natron testes ungefähr sehen, ob man schwanger
      ist, oder net!
      pippi machen und nen teelöffel Natron drauf....
      Schäumt es = Schwanger
      Keine schäumung= nicht schwanger

      So, nun meine frage:
      Hat das von euch schon mal jemand probiert?
      Und was ist dabei rausgekommen?
      Muss es richtig überschäumen, oder reicht es , wenn es Sprudelt?

      Komische frage , ich weiß
      Aber es wurde so erklärt, dass wenn man schwanger ist....der Urin
      Sauer wird, und das Natron darauf reagiert.

      Büdde net Lachen.....man klammert sich ja an den kleinsten Strohalm!


      Danke für Eure Antworten!

      lg betcha#katze

      • hallo!

        habe hier in diesem forum auch schon mal davon gehört, aber es selbst noch nicht ausprobiert.
        ich weiß nicht was ich davon halten soll!#kratz
        wenn das so einfach wäre, könnte man sich auf jeden fall die teuren ss-tests sparen!!!!;-)

        lg haasi79#huepf

        Ne...lachen tu ich nicht, aber was glaubst du, warum hier die Mädels mit SS-Test testen und dafür ne Menge Geld ausgeben ;-). Du könntest genausogut eine Münze werfen.

        Zur Info, die Säure des Urins wird z. B. durch Nahrungsmittel beeinflusst. Trinkst du viel Cola ist dein Urin saurer, ist du dagegen viele Bannanen ist er eher neutraler.

        Sicherlich gibt es einige Mädels bei denen das gestimmt hat aber da Tipp ich doch eher auf Zufall.

        Schöne Grüße
        schnuppe511

Top Diskussionen anzeigen