*Schlaflos-Thread*

    *auchFingerheb"

    Bin noch gar nicht wirklich müd...les mich hier durchs Forum, weil ich den ganzen Tag nicht on war.

    Ich hab da gleich mal ne Frage ihr Lieben...
    Welchen NMT nehmt ihr!? Den, welchen ihr selber denkt (also zb bisher einen 28Tage Zyklus) oder den, den Urbia euch im ZB errechnet!? Vielleicht ne "dumme" Frage, #hicks aber möcht sichergehen
    Sorry für die Frage so spät in der Nacht, aber es beschäftigt mich....

    Noch viel Spaß im Netz und süße Träume heut Nacht...

    N8iiii Maika

    • (8) 18.03.07 - 00:04

      Hallo liebe Maika,

      also ich glaube ich verlass ,ich da lieber auf meinen Körper,

      und ich glaube ich hatte meinen ES schon,

      habe normaler Weise einen 28 Tägigen Zyklus und danach gehe ich auch, die Tempimethode muss nicht 100%ig sicher sein.

      Ich gehe nach mein MUMU und ZS zum Bsp.

      Hoffe konnte dir helfen

      Liebe Grüße#liebdrueck

      Morgen Maika,

      also ich verlass mich eher mehr auf meinen "eigenen" NMT aber testen würde ich eher nach urbia NMT..........

      Oft ist die 2. Zyklushälfte kürzer als 14 Tage und dann würde noch kein Test anschlagen..........

      • Danke euch beiden für eure Antworten....

        also verlasse ich mich da auf meinen Körper,
        aber testen werde ich nach Urbia...damit ich nicht enttäuscht bin.
        Wenn also morgen(heut So) noch keine Mens da ist, wage ich mal nen Test.....

        Dankääää und N8

        Maika...NMT+3

Top Diskussionen anzeigen