Schlafende Eierstöcke

Nachdem ich nun 2 Monate drüber war,nach dem ersten überfälligen Monat mit schwangerschaftsähnlichen Symptomen,aber 2 negative Tests,beschloß ich nach dem Umzug zum FA zu gehen.Der stellte nichts fest und nahm mir Blut ab.Nun das Ergebnis : Ich habe schlafende Eierstöcke (juhuhu):-( .Hatte das jemand auch schonmal und was wurde dagegen gemacht??

1

Ich weiss wie es ist, wenn einem eine Frage auf den Lippen brennt und keiner antwortet. Deshalb wollte ich dir jetzt eigentlich nur schreiben, dass ich leider nicht weiß was "schlafende Eierstöcke" sind. Hab ich noch nie gehört.
Hat dir der Arzt nicht erklärt, was das ist, oder was man dagegen tun kann? #kratz

2

Hallo,
ja ich hatte das, nach absetzen der Pille. allerdings nicht gleich im Anschluß sondern einige Zyklen danach. Ich wollte keine Hormone nehmen, weil es besser läuft, wenn die Eierstöcke allein "aufwachen" und es hat etwa 1,5 Jahre gedauert(von Pillenende), bis ich einen normalen regelmäßigen Zyklus hatte.

Grüße Steffi