Ei sichtbar?

    • (1) 19.05.07 - 15:28

      Ich bin immer noch am Grübeln wegen dem Besuch bei meiner FÄ am 11.05. Sie sagte mir ja, dass sie kein Ei sehe, wenn, dann sei es schon früher gesprungen.

      Nun zur Frage :-)

      Die Einnistung findet ja erst später statt, aber kann es sein, dass das Ei schon auf dem Weg zur Gebärmutter war (ES am 7.5. laut Urbia) und man es auf dem US nicht sehen konnte? Oder hätte sie es auf jeden Fall sehen "müssen", wenn überhaupt eins gesprungen ist?

      Gebärmutterschleimhaut war an dem Tag 9mm.

      Bitte schaut euch mal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=174819&user_id=708451

      Ich werd noch verrückt, weil ich schon seit 17 Tagen ein starkes Ziehen im UL habe und es mir nicht für so lange erklären kann. Zysten sind ausgeschlossen, das wurde kontrolliert. Ausser ständiger Müdigkeit und leicht empfindliche Brustwarzen merke ich sonst nichts.

      #blume Danke für Eure Antworten und sorry für das #bla #bla

      • (2) 19.05.07 - 15:32

        Ach ja, ich hab vermehrten Harndrang, zwischenzeitlich fühlt es sich an, als ob eine Blasenentzündung im Anmarsch wäre #augen

        (3) 19.05.07 - 15:44

        Also erstmal: Deine Kurve sieht sehr gut aus!! (Triphasisch....)

        Zur Frage: Die FÄ kann nur den Folikel sehen, wenn er noch nicht geplatzt ist und somit noch kein Eisprung war. Evt.kann man dann noch ein paar Tage später sehen, wo ein Folikel war, obwohl ES schon war. Denke, dass Urbia das schon richtig eingetragen hat. Eine Eizelle kann die FÄ auf dem US nicht sehen, die ist ja winzig!

        Darfst also hibbeln!!!

        Viel Glück

        • (4) 19.05.07 - 15:48

          Ohhhh, vielen Dank #blume #blume

          Jetzt bin ich echt beruhigt! Ich dachte die ganze Zeit darüber nach, wie das gehen soll: MS, ZS spinnbar, Ovutest positiv und die FÄ sagt, da wäre kein #ei

          Jetzt freu ich mich #huepf

      (6) 19.05.07 - 15:46

      Hallo,

      also sehen kann man nur die Folikel (Eibläschen), wo das Ei drin ist. Das Ei selbst ist so klein, dass man es nicht sieht. Beim ES platzt der Folikel und das Ei kommt in den Eileiter. Man kann also nicht sehen, ob ein Ei im Eileiter ist.

      LG Ira

      • (7) 19.05.07 - 15:54

        Super! Danke, jetzt hab ich es auch kapiert. Ist eigentlich auch logisch, dass man das Ei nicht auf dem US sehen kann *handvordenkopfklatscht* :-p

        Am rechten Eierstock waren so "Löcher" zu sehen, wie so Krater von einem Vulkan (was für eine Beschreibung #augen #schein) Könnten das die geplatzten Follikel gewesen sein?

        Ich könnte mir echt in den Allerwertesten beissen, dass ich die FÄ nicht mehr gelöchert habe. Aber erstens war ich zu aufgeregt und zweitens war schon Mittagspause und lieb wie ich bin wollte ich sie nicht länger aufhalten #augen

        Schön, dass es Euch hier gibt, dann kann ich wenigestens danach noch fragen #herzlich

        #danke

        • (8) 19.05.07 - 15:55

          also diese groooßen schwarzen löcher sind eigentlich die follikel, also dann müsstest du ja erst VORM ES gewesen sein?

          #kratz

          #freu3ag

          • (9) 19.05.07 - 16:02

            Die FÄ sagte aber, dass sie nicht sehe, dass ich vor dem ES wäre, wenn, dann sei er schon ein paar Tage her. Aber was solls, falls ich davor war, wir haben ja danach weiter geherzelt #freu

            • (10) 19.05.07 - 16:04

              uups, ach so!

              hm... bin überfragt.
              aber du bist ja herzel-technisch auf der sicheren seite, also alles im grünen bereich #pro
              viel glück!
              3a

              (11) 19.05.07 - 16:06

              Diese "Vulkane" hat man nach dem Eisprung. Könnte also gut so hinkommen, wie Urbia es angezeigt hat!

              • (12) 19.05.07 - 16:11

                Eeeeecht, cool #pro :-) Dann hab ich das wenigstens richtig gesehen, ich hab sowieso immer Mühe, auf den Monitoren etwas Vernünftiges zu erkennen #augen

                Zum Glück hat die FÄ mir die Eierstöcke markiert und bemessen, sonst hätte ich wahrscheinlich nicht einmal die erkannt #hicks #schein

    (14) 19.05.07 - 15:48

    hey, dein blatt sieht absolut priiima aus!

    und ja, es ist genau so, wie bienchen es beschrieen hat: wenn das ei erstmal gehüpft ist, kann man nix mehr sehen. der follikel (den man ja sehen kann) ist ca. 2cm (!!!) groß, aber wenn er beim ES platzt, dann gibt er eine stecknadelgroße eizelle frei, die kann kein US-gerät der welt sehen ;-)

    ich drücke fest die daumen für deine supi-kurve!
    lg, 3ag

    (15) 19.05.07 - 16:04

    Danke Mädels! Ich habt mir grad absolut die Laune gehoben #huepf #huepf #huepf

    Ich wünsch Euch allen natürlich auch allen viel Glück, tolle Kurven und vorallem:

    Uns allen bald ein #schwanger #baby

Top Diskussionen anzeigen