Unwohlsein von Duphoston/Utrogest

Hallo Mädels,

habt ihr das auch:

einen permanenten brennenden Druck im Unterbauch (fast so wie bei einer Blasenentzündung)?

Eine Infektion ist das aber nicht, oderß

Die Beschwerden hab ich mal mehr mal weniger stark seit der Einnahme von Duphoston.

Bitte beruhigt mich, dass das "nur" die Nebenwirkunge ist und nicht so eine sch... Infektion.

LG Martina

1

Wie nimmst du es denn ein?
Ich hatte/habe mit der vag. Einnahme absolut Null Nebenwirkungen, wenn du es oral nimmst muß es ja erst durch den ganze Körper wandern bis es da ist wo es hin muß, bei ner vag. Einnahme ist es gleich vor Ort.

Stephanie 8.SSW

2

Duphostan kann man nur oral nehmen. Wollte nur andeuten, dass es ein ähnlichen Medikament ist wie Utrogest ...

Mal sehen. Außerdem kommt mir vor, dass die Tempi gestiegen ist. Ich spekuliere ja schon damit, dass vielleicht doch ein ES passiert ist. Dann schadet aber Duphostan auch nicht, oder? Wenn ich rückrechne, dann hätte ich das Med ca. 1-2 Tage nach dem vermutlichen ES zum 1. Mal eingenommen ...

Der Körper spielt verrückt ..

LG Martina (die eigentlich nicht mehr hibbeln wollte)