Laparoskopie geplant - Alternative möglich ? Ich kann nicht mehr!!

Hallo!
War beim FA da seit gut zwei Jahren keine SS erfolgte #heul. #schmoll
Er wollte keinerlei Präparate empfehlen / verordnen sondern erst mal eine Laparoskopie mit evtl. Durchspülung der Eileiter durchführen. #schock Ich mußte danach erst mal ne Runde weinen. Was soll noch kommen, bevor wir endlich ein Baby bekommen? Da wird man schon auf eine harte Probe gestellt.

Da dies ein operativer Eingriff ist, bin ich nicht so sicher, ob dies auch evtl. anders möglich ist in den Griff zu bekommen. #gruebel

Es sollen wohl vermehrt Follikel dort sein, die gffs. die Samen nicht "ran" lassen. Was allerdings wohl von Monat zu Monat sich ändern könne.

Hat jemand von Euch einen Tipp, was man sonst machen könnte? #gruebel

Für eine (oder mehrere) Rückmeldungen wäre ich super dankbar!! #danke

1

a) komm rüber ins FoKiWu! (#herzlich-lich Willkommen!)

b) ich hatte eine transvaginale Hydro-Laparoskopie. Ein Kinderspiel...und ich hatte vorher eine Heidenangst!;-)
Allerdings macht nicht jede Klinik diesen Eingriff, in Berlin macht das wohl nur meine KiWu-Klinik...#gruebel

Wurden denn deine Hormone überprüft (ich denk mal ja?)?

Hat Dein Mann ein SG machen lassen?

Übe nun auch schon seit 2,5 Jahren erfolglos.

Hatte am 24.05.07 die TVHL und bin jetzt im 2. Puregon-Zyklus (habe gestern abend den ES ausgelöst).

LG, Linda

2

Hallo Linda!!

Leider hat mein FA weder Hormone noch sonstiges überprüft. Er fing sofort mit der OP-Planung an. Mein Schatz war sehr erschrocken, dass der FA gleich solche Geschütze auffährt.

Muß in den nächsten Wochen eh noch mal hin - werd ihn einfach mal drauf ansprechen. Ist ja auch sch... da man (frau) selber ja nicht so recht weiß, was man alles machen kann, darf, sollte. Würden die Kosten der TVHL über die gesetzliche abgerechnet oder ist das ein Bonus nur für private??

Werd mich mal bei Euch (FoKiWu) reinlesen. Bin nur leider bei jeder Regel wieder am Boden zerstört, daher hoffe ich, dass ich bei Euch weitere Info´s finde. Schließlich hört man leider immer mehr Paare, bei denen es ganz schwer klappt.

Wünsche Dir auf jedenfall alles erdenklich Gute und dass die TVHL auch gewirkt hat und ihr bald Nachwuchs bekommt. Und noch mal vielen Dank für Deine Rückmeldung!!

Lieben Gruß
Andrea