Wer hat Erfahrung mit dem dig. Clearblue Früh-Schwangerschaftstest?

Der testet angeblich schon ab 4 Tagen vor der Mens.?

Ist das sinnvoll oder eher nicht?

#danke

Hallo:-)

ich kann Dir nicht empfehlen so früh mit dem Clearblue zu testen, da es ein 25er Test ist und so ein Test zeigte 2005 damals ein ganz schwach positives Ergebnis bei NMT+1
Also vor NMT nicht testen;-)

LG Silke

Was bedeutet ein 25er Test? Ich kann mich da leider überhaupt net aus.

Es gibt Tests die verschieden sensibel sind....es gibt ganz sensible wie z.B. der Quick & Early vom Schlecker, der mißt ab 10mIU/ml HCG im Urin und dann gibts die 25er und die 50er....

LG Silke

weitere 10 Kommentare laden

Zum Thema früh testen gibt's hier ein paar Beiträge von Pebles (und Diskussionen dazu), die ich sehr gut finde. Man muss sich wirklich überlegen, ob man früh testen will.

Pebles' FAQ:
http://www.urbia.de/forum/index.html?area=complete&bid=24&id=930109

Diskussion zum Thema:
http://www.urbia.de/forum/index.html?area=complete&bid=24&id=948119#6085203

Hi,

ich habe mir auch den Test gekauft und wollte auch früher Testen aber zum Glück hat mich mein Mann davon abgehalten vor NMT zu testen.

Tja und 1 Tag vor NMT kam meine Mens. War zwar traurig aber wäre schlimmer gewesen wenn ich vorher getestet hätte und er positiv wäre!

Auf der Verpackung steht ja auch die prozetuelle Warscheinlichkeit an welchem Tag vor NMT was sehen kann.

LG

Hallo,
also bei mir hat er bei NMT-2 "Schwanger" angezeigt

Viel#klee

LG flori571+Sarah(2Jahre)+Krümel 14ssw