Immer niedrige Coverline bei 36,2 - normal ???

    • (1) 29.06.07 - 12:50

      Hallo an alle die das lesen,

      ich führe seit Anfang des Jahres ZB und habe immer nur eine Coverline von 36,2 oder 36,3 - auch als ich im April kurz SSw war und der Krümel nicht geblieben ist war das so...
      Meine Frage: ist das normal so niedrig - oder kann man daran auch sehen, ob etwas nicht stimmt ?

      Ich wurde schon auf meinen Hormonstatus getestet - alles i.O.

      Ich habe echt Sorge gar nicht mehr SSW zu werden...:-(

      Naja, sorry für das#bla#bla - aber irgendwie wird man nach ner Zeit echt unsicher...

      • (2) 29.06.07 - 12:52

        Meine Coverline ist auch immer 36,3 °.
        Wichtig ist ja der Unterschied zwischen Coverline und
        Hochphase...

        Ausserdem kommt es ja auch auf die Art zu messen an.
        Ich messe z.B. oral, da ist die Tempi schon ca. 0,3 - 0,4 °
        niedriger als bei vaginaler Messung.

        LG Ally#klee

        Hallo,

        hm, dazu kann ich nichts sagen.

        Aber dazu fällt mir eine andere Frage ein: Wie errechnet Urbia die Coverline? Und wann erscheint sie auf dem ZB? Ich bin schon ZT12 und hab noch keine Coverline.

        Nur so am Rande, vielleicht klärt mich jemand auf. #schein

        LG, Ariane

        • (4) 29.06.07 - 13:04

          Hallo Ariane,

          die Coverline erscheint erst nach dem ES, also wenn auch
          die "Balken" da sind.
          Die Coverline ist ja der höchste Wert der Tiefphase vor
          dem ES, wenn die Tempi dann 3 Tage lang höher ist als
          die letzten 6 Werte davor, dann wird Dir der Zeitpunkt
          eines möglichen ES angezeigt und eben auch die Coverline.

          LG Ally#klee

          • (5) 29.06.07 - 13:10

            Hallo Ally,

            bei Euch klingt das so, als würdet ihr das auch verstehen, was ihr da schreibt :-D. Ich gestehe, ich kapier es nicht #kratz.

            Aber da die Theorie nicht das wesentliche beim Kindermachen ist, bleib ich bei der Praxis und trage weiterhin meine Werte hier ein.

            Danke für die schnelle Antwort.

            LG, Ariane

            • (6) 29.06.07 - 13:17

              Hallo Ally,

              glaub mir, wenn Du erst mal 10 - 12 ZB hinter Dir hättest,
              würdest Du es auch verstehen;-)
              Möge es Dir erspart bleiben;-)

              Aber im Ernst, wenn die Balken kommen, wirst Du sicher
              auch verstehen, warum. Ausserdem hat Urbia es auch
              alles noch mal erklärt.

              Um es vielleicht verständlicher zu machen, was in Deinem
              Körper passiert: Wenn Du einen ES hattest, beginnt der
              Gelbkörper mit der Produktion des Hormons Progesteron.
              Dieses Hormon bewirkt, dass die Körpertemperatur steigt.
              Wenn also Deine Temperatur über mehrere Tage höher
              ist, als sie vorher war, dann kannst Du davon ausgehen,
              dass Du einen ES hattest und nun die Progesteron-Produktion begonnen hat. Diese Tempi-Hochlage bleibt dann ca. 14 Tage und endet mit der Mens. Dann fällt die Tempi wieder ab.

              Du kannst Dir hier ja mal ein paar ZB's ansehen, mir kamen
              die anfangs auch wie böhmische Dörfer vor, aber es ist
              im Grunde ganz einfach.

              LG Ally#klee
              (PS: Mein ZB ist in der VK unter "Meine Website besuchen"
              verlinkt. Da kannst Du sehr schön den Tempianstieg nach
              ES - und leider auch den heutigen Absturz - erkennen).

              • (7) 29.06.07 - 13:21

                Dank Dir nochmal Ally,

                werd ich mal Dein ZB und die der anderen genauer unter die Lupe nehmen.

                Find ich sehr nett, daß Du mir das nochmal so ausführlich erklärt hast. Vielen Dank.

                LG und schönes Wochenende
                Ariane

        (9) 29.06.07 - 13:05

        liebe ariane,
        die cl bekommst du sobald urbia deine balken einträgt und dies passiert dann, wenn du an drei hintereinander folgeden tagen eine um mind. 0,2 grad höhere temperatur hast als an dem höchsten gemessenen wert an den 5 vorgängertagen...

        lg michi ;-)

        ach ja und die cl ist die grenze zwischen höchst- und tiefstwert

        • (10) 29.06.07 - 13:08

          Liebe Michi,

          danke für das schnelle Feedback. Hoch wissenschaftlich und für meinen Blondschopf wohl zu hoch. Aber egal, ich trag meine Werte ein, Urbia wird das Kind schon schaukeln ;-)

          LG, Ariane

          • (11) 29.06.07 - 13:11

            genau liebe ariane,

            einfach eintragen und urbia schalten und walten lassen und dann hoffentlich bald ein kind schaukeln ;-)

            lg und nettes weekend
            michi

Top Diskussionen anzeigen