Wunsch nach einem Mädchen

Hi ich habe bereits 3 Jungs 12, 8, und 2 Jahre..:-p
Mein größter Wunsch wäre ein Mädchen#freu aber das klappte wie ihr seht noch nie. Einen Versuch würde ich noch starten #schwitzaber was sollte ich beachten. #gruebelGibt es da Tipps???? HILFE#freu

1

Hm, du meinst ob mit Socken oder ohne???;-)

Das würde mich auch interessieren....#huepf

Liebe Grüße Steffi

6

So ähnlich!!! :-p

2

hihi würde mich auch interessieren,

ich habe bereits drei mädels (24,21,17) und hätte gerne noch einen jungen ;-)

glg michi

4

Keine Ahnung wie das geht, :-D
Ich denke mal das es bei mir daran lag das wir ziemlich den Eisprung getroffen haben.#gruebel
da ich meine Periode regelmässig und auch meinen Eisprung oft spüre!!! Da ist die wahrscheinlichkeit für einen Jungen ja größer sagt man;-)

7

#liebdrueck

ich weiß auch nicht wie meine drei mädels entstanden sind...ich denke wir haben nichts anders gemacht als andere #freu:-p

weiteren Kommentar laden
3

Es gibt Tipps, aber garantieren kann dir keiner was. Du kannst nur die Wahrscheinlichkeit erhöhen, dass ein weibliches Spermium den Wettlauf schafft. Die sind robuster und halten länger durch - je größer der Abstand von letztem GV und ES ist, desto weniger männliche überleben. Weitere Faktoren sind Hitze, Säure etc ...

http://9monate.qualimedic.de/junge_oder_maedchen.html

LG,
M.

5

Hallo!!!

Schau mal hier:

http://www.ich-bin-schwanger.info/eisprungkalender.htm

L.G. Susanne

9

Vielen Dank habe gleich mal nachgeschaut und nun das Ergebnis meine letzten 3 Kinder hätten Mädchen sein müssen..#heul

Wohl dioch nicht so gut, oder ich suche mir einen Monat wo ein Bub rauskommen sollt:-p

11

beim Menschen, wird das Geschlecht durch die Kombination der Geschlechtschromosomen festgelegt. Eizellen sind immer X-chromosomal; Spermien tragen entweder ein X- oder ein Y-Chromosom.
Das Spermium bestimmt also das Geschlecht des Nachkommens: Die Befruchtung einer Eizelle mit einer X-Chromosom tragenden Samenzelle erzeugt einen weiblichen Nachkommen, Y-Chromosom-tragende Spermien einen männlichen Nachkommen.

weitere Kommentare laden
8

Hallo,
Freut mich das du bereits 3 gesunde Kinder hast und dann auch noch Jungs..
Aber mich würde mal viel mehr was anderes interessieren.
Fühle dich bitte nicht angegriffen :-)
Weshalb unbedingt ein Mädchen?Der erste Gedanke der einem doch durch den Kopf fliegt ist doch im ersten Grund das mit der SS alles bestens läuft und das das Baby gesund ist oder täusche ich mich da?

hier mal die infos:
Wenn ein Mädchen gewünscht wird, sollte der Geschlechtsverkehr ca. drei Tage vor der Ovulation (Eisprung) stattfinden, weil die weiblichen Samenzellen länger überleben. Häufiger Geschlechtsverkehr um den errechneten Termin herum erhöht das Verhältnis der weiblichen und männlichen Samen zugunsten der weiblichen.

Ist ein Junge gewünscht, dann ist Geschlechtsverkehr am Tag der Ovulation (oder kurz vorher oder nachher) optimal, da die schnelleren männlichen Samenzellen das Ei vor den weiblichen erreichen. Zuvor sollte der Mann einige Tage enthaltsam sein, weil dies den Anteil der männlichen Samen im Ejakulat erhöht.

10

Hallo ,

ich finde den Satz komisch :

" freut mich das du schon drei gesunde Kinder hast und dann auch noch Jungs !"

Ja und ? Was ist an Jungs anders als an Mädchen ?
Was wenn sie drei gesunde Mädels hätte ?
Bei solchen Sätzen könnt ich :-[

Du sagst doch selbst das es am wichtigsten ist das die Kinder gesund sind oder ?

Sorry , nimm es nicht persönlich aber immer weider lese ich so Sachen wie oh nein schon wieder ein Junge oder oder ähnliches.
Da denk ich dann immer die sollen doch froh sein das sie überhaupt Kinder bekommen können und es klappt , scheißegal was es wird !

LG Jolin (19.SSW)

12

verstehe ich dich falsch oder du mich falsch?

ich meine ganz einfach...
Das es doch egal wird ob es ein Junge oder ein Mädel wird.
Mir geht die Gesundheit vor.
viele Mädels hier den wäre es egal ob mädel oder junge,hauptsache sie werden endlich schwanger und haben eine unkomplizierte ss und geburt..so meinte ich es...
Ich finde es schrecklich zu lesen sätze wie..nein es ist doch ein jung,ich wünsche mir doch so ein mädel..da krieg ich die krätze im hals.im vordergrund steht doch die gesundheit von mutter und kind

weitere Kommentare laden
28

Schau mal hier, www.leichte.info
Dann schau dir mal den Mondphasenkalender an dort steht wann die möglichkeit für ein Mädchen persönlich für dich am größten ist.
LG duck #freu

31

Hm, ich wäre inzwischen froh, wenn ich überhaupt mal schwanger würde.

Nimms mir bitte nicht übel, ich kann Deinen Wunsch nach einem Mädchen gut verstehen, ich hätte auch gern ein Mädchen, am liebsten ein Pärchen ... aber mittlerweile wäre ich von Herzen dankbar, überhaupt ein gesundes Kind bekommen zu können ...

32

Hallo Michi,

ich kann dich verstehen. Wir haben 2 jungs, wollten immer 3 Kinder. Jetzt bin ich wieder schwanger und das wird definitiv unser letztes Baby sein. Und ich kann nicht leugnen, dass es mich seeeeeehhhhhr freuen würde, wenn es ein Mädchen ist und -bitte nicht falsch verstehen- dir Freude sicher etwas größer als bei einem Jungen wäre. Natürlich wünschen wir uns vor allem ein gesundes Kind und nach meiner FG im Januar sind wir froh, wenn der Krümel bleibt und alles gut geht. Und natürlich werde ich einen dritten Jungen genauso lieben wie meine ersten beiden süßen Racker #freu Aber ich denke es ist nicht verwerflich, dass man sich nach 2 oder mehr Kindern von einem Geschlecht ganz arg noch eins vom anderen wünscht.
Ich drücke dir und mir die Daumen ;-)

Liebe Grüße, Kristina mit Mann, Dan (3 1/2), Lukas (1 1/2), #ei (6.SSW) und #stern im #herzlich