AWSM Frühstück 2011

    • (1) 03.01.11 - 08:27

      Liebe Mädels,

      ich lade Euch #herzlich zum ersten Frühstück in 2011 ein.

      Vielen Dank für Eure vielfältigen Glückwünsche zu meinem Geburtstag - leider konnte ich nicht allen antworten. Bitte habt dafür Verständnis. Aber zum Dank decke ich heute dank Zaubertisch *hexhex* mal wieder richtig schön für Euch ein.

      Ich hoffe Ihr seit alle ohne dicken Kopf in 2011 angekommen ;-) da ich gefahren bin hatte ich damit keine Probleme #schein. Wir waren bei Freunden, die richtig lecker gekocht hatten und der Silvesterabend war ratzfatz rum :-)

      Ansonsten musste ich zwischen den Jahren noch einen Artikel fertigschreiben, so daß ich doch einiges im Büro saß, hat meinem Mann natürlich nicht sooo gut gefallen :-( Zum Glück kam ja Ski-Springen, Abfahrtslauf, Langlauf und so weiter tagesfüllend :-)

      Erzählt mal was war bei Euch los?

      LG Wilma

      • Hallo Wilmachen! #winke Huhu Mädels!#winke

        Da warst du schneller als ich.:-p
        Schön, dass du gut in 2011 gelandet bist. Unser Silvester war sehr dezent. Die Großen waren in HRO und so saßen der graue #hasi und ich alleine zu Hause und haben gaaaanz wild gefeiert,#rofl Mit 1 ( In Worten: einem) Glas Sekt um 24:00 Uhr.:-p

        Heute hat die Arbeit mich wieder. Irgendwie auch schön. Durch das ständige Überfrieren konnte man bei uns kaum raus, ohne sich auf den Popo zu setzen.
        Wie schon gesagt haben wir zwischen den Jahren in einem Ritt meine Mutter wieder nach Hause gefahren und Schwägerin zum 50. beehrt. Das war eine Rundreise von 1000 km....in 56 Stunden.
        Unser Töchting fliegt erst morgen wieder. Geplant war ja gestern. Da sie aber erst am 21., statt am 18. hier war, haben wir umgebucht. nochmal an die Schneeflocke, die sich in London-Heathrow auf die Startbahn gelegt hat. Und die kleinen süßen Flöckchen, die sich in die U-Bahnschächte???????? gedrängelt haben und selbige aus dem Verkehr gewunken haben.

        #herzlich#liebdrueck
        Grit

        • Liebe Grit,

          #liebdrueck

          hört sich nach einer echt wilden Party an, wenn Ihr nur zu 1 Glas Sekt gekommen seid #rofl...

          Was hat Dani denn zu den Raketen gesagt?

          Ich hoffe Du hattest auch etwas von Deiner Kleinen wenn sie schon noch ein paar Tage dranhängt...

          LG Wilma

          • Oh ja die Fete war rauschend.:-p
            Aber wir haben mit dem Mini- #hasi 2-3 Raketen steigen lassen. Er fand toll, dass Papa Feuer gemacht hat.#rofl
            Na ja unser Töchting ist arg umtriebig...#augen da muss ich manchmal den Familiensinn einfordern.;-)

            #herzlich#winke

      Moin Wilma, Moin Mädels,

      ein gesundes Neues Jahr wünsche ich Euch allen. Wilma, Eure Silvesterparty klingt prima, war bestimmt schön.

      Wir hatten auch tolle Feiertage. Der Anfang war nicht soooo berauschend, da wir für die Strecke Fast-Berlin bis Fast-Hannover (300 km) schlappe 6:45 Stunden gebraucht haben. Teilweise sind wir mit 30 km/h über die Autobahn geschlichen, weil's soooo glatt war. Staus gab's natürlich auch massenhaft. :-[ Na ja, aber wir sind heil angekommen und haben auch keine Unfälle gesehen. Angst gemacht haben mir nur die Riesen-LKWs, die uns mit gefühlten 60 überholten, als wir auf der rechten Spur langschlichen. #schock

      Armins Mutter hat uns jedenfalls über die Feiertage herrlich verwöhnt und betüddelt. Noch dazu hat sie meine Schwägerin, Nichte, Neffen, Luzia und mich ins Ballett eingeladen. Das St. Petersburger Staatsballett mit dem Nußknacker. Cool! :-) Armin und mein Schwanger mußten mit Hund und Jule zu Hause bleiben. :-p

      Übrigens werde ich mich demnächst unter die Malerinnen begeben. :-) Mein Mann und meine Schwiegermutter haben sich verbündet und mir haufenweise Acrylfarben, Pinsel, Blöcke und Ölkreiden geschenkt. #huepf Ich freue mich total. Jule war mit ihren neuen Duplo-Bausteinen auch zufrieden. Silvester war ruhig bei uns mit Raclette und Feuerzangenbowle. Jule hat die Böllerei komplett verschlafen.

      Gesundheitlich war's nicht optimal bei mir, ich hatte viel mit Müdigkeit zu kämpfen und seit zwei Tagen sind die Spastiken schlimmer geworden. Aber das läßt sich zum Glück behandeln. Blöd nur, daß das Medikament gegen die Spastiken müde macht. #rofl Na ja, aber sonst geht's mir doch ganz gut. Krankengymnastik ist prima und hilfreich.

      Jule ist wohl ganz glücklich, daß sie wieder in die Kita kann. Sie kam gestern abend schon mit "Jule Stiefel anziehen, Nona gehen (Nona ist Ilona, die Erzieherin)". Ich konnte sie dann doch noch überreden, erst zu schlafen. Aber danach wollte sie "gleich Nona". ;-)

      So, jetzt seid Ihr erstmal wieder auf dem Laufenden, falls sich jemand dafür interessiert. #bla

      Liebe Grüße von Swetlana

      • (14) 03.01.11 - 10:13

        #winkeHallo Sweety!#winke
        Schön, dass du eure Feiertage genossen hast. #freu Und Nussknacker-Ballett..neidisch guck.:-p
        Bei uns war wie immer ich dafür verantwortlich alle zu bemuttern, einschließlich meiner Mutti.#schwitz Wenn ich es recht bedenke, könnte ich jetzt Urlaub gebrauchen.#rofl
        Die Kutscherei auf der Autobahn haben wir auch durch. #augen Siehe oben.

        Seitdem die MS sich zu erkennen gegeben hat, lässt sie dir wohl auch keine Ruhe mehr.#schmoll Lass dich nicht unterkriegen, du bekommst sie in den Griff#pro, so gut es eben geht.#liebdrueck

        #herzlich

        • (15) 03.01.11 - 11:07

          Liebe Grit,

          oh je, Du Arme! Grad Ferien gehabt und schon wieder urlaubsreif. Hast Du denn die nächsten Tage viel zu tun oder kannste Dich wenigstens ein bißchen am Schreibtisch ausruhen? ;-)

          Nö, ich lasse mich nicht unterkriegen. Seit wir wieder zu Hause sind und ich nicht mehr ständig rumhänge bzw. esse oder schlafe, geht's mit der Müdigkeit auch besser. :-)

          #liebdrueck

          Swetlana

Top Diskussionen anzeigen