Andere Zeiten, andere Werte, ...

    • (1) 11.06.15 - 15:02

      ... andere Künstler, andere Anforderungen und andere Erwartungen an das Leben.

      Das kam mir heut in den Sinn als ich erfuhr Christopher Lee ist gestorben.
      James Last verließ uns auch grade erst.
      https://www.youtube.com/watch?v=3OO9RAlWzEc
      https://www.youtube.com/watch?v=l5bj8sQd23A

      Wenn ich so zurück blicke, welch wundervolle Jahre sind es doch gewesen in denen ich leben durfte. Ich wünschte mir, alle Menschen könnten ein erfülltes und glückliches Leben führen und ihren Weg finden um nicht im Alltag und dem Unrat der Zeit zu versinken.

      Habt alle einen guten und glücklichen Tag,

      lg marada

      • Aufgrund meiner Film und Kinobegeisterung berührt mich der Tod von Christopher Lee natürlich umso mehr, ein brillianter Mann, wurde alt, hatte ein vermutlich gutes Leben...

        So ein Leben wünscht sich doch ein jeder irgendwie.. ;) Möge er seinen Frieden finden.

        • Hallo canoying1979!

          Ja, die beiden Herren hatten sicher ein gutes und erfülltes Leben. Mir ging es aber eher um die Zeiten in denen sie lebten. Die Generationen, die sie mit ihrer Kunst beglückten.

          Heut hört man immer nur: Eile, keine Zeit, arbeite 80 Stunden in der Woche, wie bekomme ich meinen Haushalt noch sauberer usw. usf.
          Sicher gibt es auch heute noch genug junge Menschen die ihr Leben genießen können, kommt hier in diesem Forum wohl nicht so zu tage ;-)

          lg marada

          • Dann brech aus dem Alltagsmuster aus das dir die Gesellschaft vorgaukelt... darin gefangen sind nur diejenigen die sich darin gefangen halten lassen, oder es sogar bevorzugen so zu leben.

            Für mich ist es kein Problem so zu leben, ich fühle mich wohl. Aber manchmal hilft es einfach sich den Gedanken das man eigentlich die Freiheit hat alles zu tun was man möchte vor Augen zu halten.

            • Warum sollte ich aus dem Alltagsmuster der Gesellschaft ausbrechen #kratz
              Ich bin sehr zufrieden mit meinem Leben, in meinem Leben und in meinem Umfeld.
              Irgendwie kann ich wohl Deinen Gedankengängen nicht folgen.

              Wenn Du im Alltagsmuster der Gesellschaft lebst und Dich darin wohlfühlst ist doch alles Bestens für Dich und ich wünsche Dir auch weiterhin einen guten Aufenthalt im Alltag der Gesellschaft.

      Ja, Mensch.

      Gruss
      agostea

Top Diskussionen anzeigen