Was unternehmt ihr an Silvester?

    • (1) 04.11.15 - 11:52

      Hey Leute,
      ich wollte mal in die Runde fragen, was ihr so an Silvester vorhabt?

      Mögt ihr es lieber ruhig oder macht ihr groß Party?
      Und was haltet ihr von Feuerwerk? Geil oder Geldverschwendung?

      Also wir fahren dieses Jahr nach Berlin. Wir fahren eigentlich immer weg. Kannst ja hier mal nachschauen! *** . Die Preise bei den meisten Partys sind ja eigentlich echt gut, oder? Da gibt es eine riesige Auswahl an allen möglichen Silvesterpartys in Berlin mit allen nötigen Informationen!

      Auf alle Fälle mag ich es nicht ruhig. Meine Katze #katze zwar schon, aber die bleibt daheim und kann sich verstecken. Im Haus direkt ist es ja auch nicht so laut. Aber ich finde es schon gut zu Silvester unter Leuten zu sein und so ein großes Event mitzuerleben. Silvester ist halt nicht wie Weihnachten, eher was für Partys.

      *überlegt*

      Ich würde gerne mal ins neue Jahr reinvögeln, aber jedes Mal wenn ich eine Dame frage, ob sie mit mir anstossen will, drückt sie mir ein Glas Puffbrause in die Hand, und will einen mit mir trinken. #schmoll

      Ernsthaft: Ein Tag wie jeder andere auch.....aber das Feuerwerk gucke ich mir dann doch meistens an.

    • Am liebsten ruhig ( ich saß auch schon ganz allein zu Silvester und fand das klasse) aber meistens lädt sich irgendwer zu uns ein oder wir werden eingeladen. ICH halte nix vom Feuerwerk, der Rest der Familie aber schon. Also Mann und Kinder böllern gern - leider. Ich schau es mir dann an oder beruhige unsere Hunde. #fest

      (8) 07.11.15 - 18:20

      Dieses Jahr bin ich Strohwitwe und zudem kinderlos an Silvester!!! #freu

      Das heißt, dass ich dieses Jahr partymäßig so richtig auf die Kacke hauen kann mit allem drum und dran!!! #fest#fest#fest#ole#ole#ole

      ...und in Wirklichkeit werde ich wahrscheinlich mutterseelenallein auf dem Sofa sitzen und Sissifilme anschauen :-D...wobei Sissi läuft ja eher an Weihnachten...was läuft denn an Silvester? Ich muss mir mal das Fernsehprogramm zu Gemüte führen ...oder vielleicht doch den Partyführer? :-D

      Grüße
      Luka

      • Dinner for One ist doch das klassische Silvesterprogramm, oder? ;)

        Wir werden wohl wieder mit befreundeten Paaren + Kids feiern, bei uns fand der ganze Spaß letztes Jahr statt, dieses Jahr hab ich also Gottseidank nicht den Stress bei uns Zuhause alles vorzubereiten... Zum Essen werde ich irgendwas mitbringen, wir teilen das meist auf, jeder bringt eine Kleinigkeit mit, Nachspeise, Salat, etc..

        Feuerwerk machen wir nicht so viel, wir haben meist so eine "Mischung" wie das hier http://www.pyroweb.de/pyro-x-box/#!prettyPhoto[gallery1]/0/ für die Kids, und ein paar Raketen.. Geben also auch nicht zu viel Geld aus. Vorrausgesetzt ich lasse den Mann die Woche vor Silvester nicht allein einkaufen... :D :D

    Wir verbringen Silvester auch eher ruhig mit Freunden in einer Dachgeschosswohnung. Geld für Feuerwerk wird also auch nciht ausgegeben und einfach nur zugeguckt.

    Wir feiern wie letztes Jahr auch ganz gemütlich mit unseren Kindern zuhause. Die Jüngere (4) wird ganz normal abends ins Bett gebracht, und unsere Große (8) isst mit uns dann Fondue. Danach ein bisschen fern sehen. Ich selbst muss nicht Böllern, aber angucken tun wir uns das Feuerwerk schon.

    Und zwischendurch muss ich verhindern, dass mein #hund hopps geht, denn der kann mit Knallen so gar nix anfangen.

    Raclette mit Sohn, seiner Freundin, deren Mama und Enkelin. Dann bleibt die Kleine bei mir, weil die Eltern arbeiten nachts und wir werden wie immer um neun ins Bett gehen :). Ich selbst kann generell an Silvester nie weg, weil ich fünf Katzen habe. Drei davon sind meine, denen ist das egal, die hören schon schlecht, aber immer zwei Pflegekatzen, die noch jung und schreckhaft sind.
    Gruss
    Nonna

    Ich fahre vielleicht mit ein paar Freunden nach Sylt oder nach Frankfurt. So richtigh Lust habe ich aber noch nicht wirklich, weil mir der Plan noch zu schwammig ist. Hätte eigentlich auch kein proble damit, einfach zu Hause zu bleiben :)

    Dieses sentimentale Jahreswechselgedusel kann ich überhaupt nicht ab... kein bisschen. Silvester ist mir ein absoluter Graus und ich bin immer heilfroh, wenn der Scheiß vorbei ist :-p

    auch ganz ruhig im Kreise der Familie. Halte auch nichts davon Unmengen an Geld in Form von Silvesterrakten in die Luft zu jagen #kerze

Top Diskussionen anzeigen