Karsamstag, 11.04.20 Was kocht ihr heute?

Guten Morgen,

~Tortelliniauflauf, dazu Salat~.

Die Nacht war sehr gut, aber wieder verdammt kurz, wegen der Klapperei der Jungs. Zum Glück kann ich morgen wieder länger schlafen.
Heute Vormittag muss ich beim Metzger das vorbestellte Fleisch holen. Salat müsste ich im Laufe des Tages auch noch holen. Eventuell fahre ich jetzt um 7:00 schnell los. Da dürfte noch nicht so viel los, aber noch genügend da sein. Dann geht das Kochen und Backen los. Ich muss die Rouladen für morgen machen, 3 Aufstriche für das Osterfrühstück und den Brunch Montag stehen auf dem Plan und Kuchen muss ich backen. Ich werde Blaubeer- und Apfelmuffins backen und eine Erdbeer-Mascarpone-Torte. Dann habe ich gestern mit meiner 85jährigen Nachbarin telefoniert, ob sie für Ostern noch irgendwas benötigt. Ihre Kinder wohnen alle weiter weg und können nun über Ostern nicht kommen. Die eigentlich sonst so taffe und rüstige Frau war ganz geknickt. Da fiel mir tobinhead ein, dass sie ja mit ihren Eltern vorm Fenster Ostern feiern und ich habe die Idee aufgegriffen. Unser Häuser grenzen von hinten aneinander. Bei ihr die Küche und bei uns das Esszimmer. Durch ein bisschen Tischrücken vors Fenster können wir uns gegenseitig in die Fenster schauen. Also feiern wir Ostern zusammen. Wir haben das gestern beim Abendbrot schon getestet. Ich stelle ihr das Essen dann zu jeder Mahlzeit vorne vor die Haustür und von hinten können wir bei geöffnetem Fenster zusammen essen und der Abstand zueinander beträgt 2,5 m. Not macht erfinderisch und die alte Dame ist jetzt glücklich.

Ich wünsche euch allen einen schönen Samstag.

LG
Michaela

1

Morgen

Gemüsecurry, Reis.

Die Nacht war ganz gut. Wie immer halt früh zu Ende.

Ich möchte eine grosse Runde gehen. Ansonsten steht nicht viel an.

@Michaela: was für eine nette Idee mit der Nachbarin.

Liebe Grüsse