Wohin mit aufgestauter Wut?!

Hallo!

Nach der Trennung und nach all dem was ich erfahren habe (andere Frauen usw.) habe ich in mir so eine aufgestaute Wut und weiß einfach nicht was ich damit anfangen soll... habe zeitweise das Gefühl, dass ich Platze vor lauter Zorn und Wut... #schmoll
Am liebsten würd ich meinen Ex nehmen, irgendwo anbinden und so lange auf ihn einschlagen bis er nimma kann ... :-[

Ich kann auch nicht weinen, so dass ich es wenigstens so raus lassen könnte... Auf Grund dessen, dass die Wut so aufgestaut ist, kann es auch leicht passieren, dass mich die geringste Kleinigkeit aufregt und ich gleich mal losbrülle obwohl ich das gar nicht will...

Was meint ihr, wie kann ich diese aufgestaute Wut raus lassen, ohne jemanden zu schaden?!

Danke und lg, smart

1

Hallo,

kann das gut verstehen! Ich kann Dir nur raten Dich mal richtig auszupowern... geh joggen, mach Sport, irgendwas wonach Du richtig groggy bist! Das tut wirklich gut und man fühlt sich erleichtert! Oder (falls Du mal allein zu Hause bist) schrei Deine Wut raus, schlag auf ein Kissen ein etc....das befreit ungemein... dabei kannst Du Dir Deinen Ex ja vorstellen... beschimpfe ihn nach Lust und Laune...danach wirds Dir besser gehen...

Allerdings solltest Du auch sehen, das Du das in den griff bekommst, sonst macht Dich die Wut auf Dauer mürbe! Er hat Dich gar nicht verdient!

LG Kerstin

2

Hallo Smart,

Sport ist immer eine gute Möglichkeit, sich abzureagieren oder auch zuhause richtig was tun. Also die aufgestaute negative Energie in positive Aktionen umsetzen. Ist natürlich schwer, sich dazu aufzuraffen, aber wenn man es geschafft hat, tut es gut! Mir zumindest! ;-)

Oder irgendwohin gehen, wo man wirklich alleine ist, in den Wald oder so - und dort seine Wut rausschreien. Das habe ich auch schon im Auto gemacht :-[, baut auch Druck ab. #schein

Und immer wenn man merkt, es geht wieder los, kann man sich selbst ein lautes "STOP" sagen. Und bewußt an etwas anderes denken. Ich weiß, ist auch leichter gesagt als getan. Bei mir klappt es auch nicht immer.

Vielleicht war ja etwas für Dich dabei? Würde mich freuen! :-D

Lieben Gruß

Sailaway

3

hi,


...sport ist gut...wird dir aber nicht reichen...

mein rat:

...nimm dir eine verständnisvolle freundin oder wenn es geht einen freund...

und spielt ein rollenspiel ....spielt das durch wie sich dein ex verhalten hat.

dann schrei wie du möchtest und lass alles raus.dein gegenüber und weiss das es nur gespielt ist.
also keine sorgen.

funktioniert.

alles liebe und gute

---schreibe einmal wie es dir danach ergangen ist
gruss

4

Du kannst auch irgendwas kapputtmachen. Das hilft.

Das einzige Problem ist, daß Du hinterher die Scherben etc. aufräumen mußt.

5

man kann auch eiswürfel zerschmettern hab ich mal irgendwo gelesen.... klirrt schön und nachher hat man nur ein bißchen wasser aufzuwischen #putz

:-)

6

Danke für die lieben Antworten :-)

Aber das mit den Eiswürfeln ist ne gute Idee... draußen ist es eh so heiß, hauptsache ich kann mich irgendwie abreagieren... habe gestern schon wieder erfahren, dass da noch andere Frauen im Spiel waren und ích bin echt enttäuscht und verletzt... #schmoll#heul

Ich bin echt so blöd das ich das Gute in ihm sehen wollte #klatsch

Aber naja... wünsche noch nen schönen Tag! ;-)

lg, smart