Unterstützung vom Staat bei Wohnungen im gleichen Haus?

    • (1) 13.01.11 - 12:08

      Hallo!
      Habe da mal eine Frage. Bin im Aug 2010 aus unserem gemeinsamen Haus ausgezogen. Wir wollten unser bzw sein Haus, ich stehe nicht im Grundbuch, so umbauen, dass wir zwei seperate Wohnungen haben. In 3 Monaten kann ich wieder einziehen, worauf ich mich sehr freue. Wie ist das mit Unterstützung vom Staat. Durch die Trennung bin ich jetzt in Hartz 4 gerutscht und frage mich ob ich weiterhin Stütze bekomme. Vielleicht hat sich die Frage auch schon heute Abend erledigt, drückt mir die Daumen (Vorstellungsgespräch):-) :-)
      LG

            • das ist klar. Wohne ja auch noch nicht da. Laut Anwalt wäre das kein Problem, solange es zwei getrennte Haushalte sind. Ja, wir haben drei Kinder.

              • Ja, aber wie kann es denn sein, dass Dein Mann nicht ausreichend Unterhalt zahlen kann (wie alt ist denn das jüngste Kind), aber ein Haus hat und umbaut und von Dir Miete für seine Kinder haben will?

                Ich kann mir nicht vorstellen, dass das hinhaut.

                Gruß,

                W

Top Diskussionen anzeigen