Scheidung dauert es soo lange???

    • (1) 10.08.11 - 19:06

      Hallo ihr Lieben,

      Bei mir ist es anders mein Freund lebt seit 3 Jahren in Scheidung wo das Trennungsjahr aer schon 2 Jahre vorbei ist...

      Unser Anwalt mein immer es läuft es läuft aber es kommt nichts und wir haben so das gefühl die will sich gar nicht scheiden lassen...

      Dann ist da noch ein Kind der Zugewinn und Haushaltsaufteilung und das nach 3 Jahren ist man dann nicht auch irgendwann automatisch geschieden

      ????????????????????????#zitter

      • Moin,

        automatisch nicht. Aber die Gegenseite kann dann nichts mehr gegen die Scheidung einwenden, weil nach 3 Jahren Getrenntleben die Ehe als unwiderruflich gescheitert angesehen wird.

        Die Frage ist, woran es hakt. Man kann sämtliche Verfahren auch abtrennen, vor allem den Versorgungsausgleich. Hausrat sollte doch geklärt sein nach 2 Jahren und Zugewinn kann man auch abtrennen.

        LG Comapo (bei der es ab Auszug 3 Jahre, 9 Monate und 7 Tage gedauert hat... *grrrr*)

        • :-[ Das Problem ist einfach,das die Alte nun meint uns hier den ganzen Hausstand weg zunehmen wo ich mich dann gefragt habe hat sie die ltezten 3 Jahre ohne Möbel gewohnt??? Wobei mein Freund froh sein kann das er die los ist,da sie ihn nur betrogen hat und der Älteste(7jahre alt) gar nicht von ihm ist da waren sie aber schon verheiratet und nur dir jüngste(4jahre) von ihm ist...... :-[ :-[ :-[ Ich bin immer soo wütend wenn sie mit immer neueren Vorderrungen kommt.Ich will einfach in Ruhe mit meinem Freund zusammen leben mehr will ich doch nicht....


          Die alte hat doch ihr leben da sie ist ja ausgezogen wegen einem anderen Kerl(selbstverständlich wenn man den ehemann dauernt betrogen hat) :-[ :-[ :-[ :-[ :-[ :-[ :-[ :-[ :-[ :-[ :-[ :-[ Und ich kann wirklich sagen DIESEN kann man es "Mensch" nennen? HASSE ich.

          • Die Frau Deines Freundes als "Alte" zu bezeichnen, finde ich schon ein starkes Stück.
            Das ganze lässt hinsichtlich der Partnerwahl tief schließen, ich gehe davon aus, dass er tiefe Gefühle für sie hatte, immerhin hat er sie geheiratet.

            Du hast Dir einen Partner gesucht, der (noch) verheiratet ist.
            Wenn Du mit solchen Situationen nicht umgehen kannst, solltest Du Dir beim nächsten mal einen Mann ohne Altlasten suchen.

            Insgesamt bleibt zu sagen, dass das alles die Angelenheiten Deines Freundes ist und Du Dich vielleicht mal ein bißchen zurück halten sollst.

            ER hingegen sollte sich mal um alles (inkl. Scheidung kümmern), nicht DU!

            • Ja wenn er das mal könnte er ist im Internationalen Fernverkehr und hat nicht die möglichkeit sich darum so zu kümmern wie andere und ich nenne sie Alte weil sie schon auf mich losgegangen ist aus Eifersucht das er eine neue Partnerschaft eingegangen ist....Ich denke dann kann ich sowas sagen :-[

      Moinsen..

      Hmmm versteh ehrlicherweise nicht wirklich warum das soooo lang dauert.

      Wie lang waren die zwei denn intakt Verheiratet? Also bis zur Trennung?
      Und wie alt ist deren gemeinsames Kind?

      Und dann kommt es auf den Anwalt an, normalerweise wird ja nach einem Jahr Trennung die Scheidung eingereicht von einem oder auch zusammen .

      Und je nach dem wie lang man Verheiratet ist und wie alt der Nachwuchs ist kann sich das im Normalfall 1-2 Jahre dauern mit der Scheidung, aber 3 Jahre?
      Eigendlich sollte es bei mir auch Jahre dauern, aber ist ja klar das für mich nicht in Frage kommt, also hat meine Anwältin richtig Druck gemacht.
      Also Jan´11 hab ich mit meiner Anwältin die Scheidung eingereicht (1 1/2 J. Trennung) und ende April war ich geschieden :)

      Wir waren 7 Jahre zusammen 3 jahre intakt zusammen und unsere Tochter war bei der Trennung knapp 1 1/2 Jahre alt.

      Ich geb euch den Rat seinen Anwalt ein bisschen Druck zu machen, oder evt wechseln. Viell sogar bei dem zusatändigen Gericht kontakt aufnehmen und mal nach Infos zu Fragen

      Liebe Grüsse

    • Hallo,

      mein Mann wurde 4 Jahre nach der Trennung und 3 Jahre nach Einreichung der Scheidung geschieden - seine Ex hätte es gerne noch länger hinausgezögert.
      Wenn die Frau deines Freundes die Scheidung verhindern will kann sie das ewig hinauszögern. Automatisch geschieden wird niemand.

      LG bluehorse

      • Na toll :-[ Aber das kann doch nicht sein da muss es doch schon was geben die kann es ja nicht über Jahre rauszögern....Wir wollen doch auch mal heiraten :-[ :-[ :-[

        • Rauszögern geht immer. Einfach nicht auf Gerichtsschreiben antworten, bzw. ständig Verlängerungen beantragen, Termine verlegen, Unterlagen nicht beibringen... wir haben zwischenzeitlich zwei Kinder bekommen, bis er endlich geschieden war. Naja...auch nach 10 Jahren sorgt seine Ex für Terror. Die Scheidung war nur der Anfang.

      Hallo,

      kann das nach empfinden wie es dir geht. Aus Erfahrung kann ich dir sagen, da musst du Geduld haben, mein Ex hat sich nicht um den Versorgungsausgleich gekümmert! Nach drei Jahren hab ich alle 4 Wochen ein Brief von meinem Anwalt aufsetzten lassen, dass ging dem RIchter dann wohl auf dem Keks, 5 Monate später war ich dann geschieden.
      Automatisch wirst du nur dann geschieden, wenn dein ex verschwunden ist, hat er eine gültige Adresse und ist erreichbar...Viel Geduld haben, aber irgendwann ist auch das zuende.

      Lieben Gruß

(11) 13.08.11 - 18:03

Hallo,
es wurde ja schon viel geschrieben und sicher merkst Du, dass es kein Schema f zur Scheidung gibt. Wie schon viele geschrieben haben, hängt das auch von Einigungen, Nachweisen, Sorgerecht, Ausgleichen etc. ab. Und was viele auch nicht wissen: Nationalität. Wenn man nach einem anderes gültigem Recht geheiratet hat, dann ist das auch bei einer Scheidung in Deutschland zu berücksichtigen und ggf. das Scheidungsrecht anderer Nationen maßgeblich. Tja und da kann es so manche Knifflichkeit geben wie Trennungsjahr gilt erst ab erster Anhörung bei Gericht oder die Zeit der Trennung muss länger sein oder, oder, oder...
Wünsche viel Geduld, Kraft und auch Größe für diese Zeit.

LG

Top Diskussionen anzeigen