Mein Ex hat ne neue warum tut mir das so weh &wie komm ich drüber weg?

    • (1) 04.09.11 - 08:29

      Hallo an alle!
      Bin seit ca 1 Jahr vonm meinem Ex getrennt .
      Hatten nicht wirklich ne schöne Beziehung.
      Nun hat er schon wieder mal ne neue seit 2 monaten und mir geht es gar nicht gut dabei.
      Schon der gedanke macht mich fertig er verhält sich bei ihr ganz anders wie bei uns.
      Und dann zieht er unseren Sohn da gleich mit rein da war er mit seiner neuen gerade mal 2 wochen zusammen.
      Ich finde er sollte erst mal schauen was draus wird mit seiner neuen und nicht jede gleich unserem Sohn präsentieren.
      Haben selten was unternommen!
      Und er war kaum bzw. selten mal für uns da!!!
      Und nun reißt er sich für seine neue den Arsch auf,
      eigendlich ist er bei ihr so wie ich es mir immer von ihm Gewünscht hätte.

      Ich kann nicht mehr.Wie bekomme ich bloß meine Gefühle in Griff?

            • Du musst für Dich entscheiden, ob das für Dich ein "schöner Sonntag" ist. Aber wie so Vieles im Leben kann man da wohl keine eindeutige Antwort geben.
              Ich werde jetzt frühstücken, so richtig ungesund:Kaffee, Eier, helle Brötchen, Käse, Salami und selbst hergestellte Konfitüre. haferplätzchen am Sonntagmorgen??
              Viel Spaß bei der Arbeit!

              • Nach diversen Pötten Kaffee und Butterhörnchen bin ich langsam bei Tee mit Dosenmilch und Haferplätzchen angekommen. ich will noch 2 Berichte lesen und dann auf dem Bürosofa die Füße hochlegen und lesen und Radio hören.

    Sei mal nicht so traurig!

    Ein Mensch kann auf jeden einzelnen Menschen unterschiedlich reagieren. Vielleicht wirkt auc bei ihm unbewusst Eure "Pleite" und er will es besser machen. Wie lange es anhält und ob er wieder in die alten Verhaltensmuster fällt, weißt Du nicht. Für Euer Kind ist es ganz sicher besser, einen zufriedenen und glücklichen Vater zu haben, versuch es so und ihn auch nur noch als den Vater des Kindes zu sehen, Eure Partnerschaft musst Du für Dich abschließen und dann bist auch Du wieder fröhlich.
    Schönen Sonntag!

    Na ja - wenn er sich für deine Neue extra den Arsch aufreisst, wird sicher auch alles anders, wenn er das mal nicht mehr macht.
    Und du musst einfach denken, dass es dir auch nicht besser geht, wenn es ihm schlecht geht.
    Eure Beziehung ist gescheitert, weil ihr nicht füreinander geschaffen seid.

    Also Augen auf und suchen - oder finden lassen, dann lachst du ein paar Wochen später über dein Posting!

    Kopf hoch!

    Weil es ganz normal und fast bei jeder Frau so ist. Man überlegt sich immer wenn ein Mensch der einem Mal sehr wichtig ist, jemand neuen gefunden hat, warum hat das mit uns nicht geklappt und was macht sie anders, dass er bei ihr so "lieb" ist usw. . das sind ganz normale Gefühle, lass sie einfach zu. Darüber hinweg kommst Du nur mit der Zeit und eigentlich erst so richtig wenn Du auch wieder einen festen Partner hast. Du bist vielleicht auch einfach etwas einsam nachdem Du jetzt schon 1 Jahr mit Deinem Sohn alleine lebst, ich bin sicher wenn Du Dich nicht verrückt machst und die Gedanken an Deinen Ex einfach kommen lässt und dann bewusst an andere schöne Dinge denkst, dann hat sich Dein Problem bald erledigt und Du kannst wieder offen auf neue Menschen zu gehen und einen anderen Mann kennenlernen, der Dich wirklich liebt und gerne Zeit mit euch beiden verbringt.

    Viel Glück und Kopf hoch!

Top Diskussionen anzeigen