Kindesunterhalt v. Grenzgänger Luxemburg / Kinderbonus

    • (1) 29.07.12 - 12:49

      Hallo,

      Frage hab!
      Bisher war bei uns alles klar... ich habe Kindergeld für die Kinder bekommen, mein Ex hat normal Unterhalt gezahlt!
      Nun arbeitet er aber nicht mehr Deutschland, sondern in Luxemburg. Er möchte nun dort Kindergeld beziehen - was ja um einiges höher ist, als bei uns.
      Beim Unterhalt für die Kinder wird ja nun immer das Kindergeld hälftig angerechnet... soweit klar - heißt also, sein (zu zahlender) Unterhalt verringert sich dadurch, dass das Kindergeld höher ist.
      Nun aber die Frage: der Kinderbonus - der steht doch MIR zu... weil ich die Kinder ja so nicht mehr auf der Steuerkarte habe. Wird das zum Kindergeld dazu gezählt? Also wird das auch (hälftig) beim Unterhalt angerechnet??? Oder bekomme ich das einfach komplett?

      Habe ich die Frage verständlich formuliert? Mir ist das zu kompliziert alles... :-p

      Wäre schön, wenn mich jemand aufklären könnte!!

      LG, Susanne

      • (2) 03.08.12 - 11:24

        Hallo,

        frag' am besten mal nach bei: www.grenzgaenger.lu.

        Die können Sir da wohl eher weiterhelfen.

        Cheers, Caranka

        (3) 09.08.12 - 14:33

        Ihr seid getrennt, verstehe ich das richtig? Und die Kinder/das Kind lebt bei dir und sind KEINE Luxemburger? Und du hast keinen Wohnsitz oder eine Arbeitsstelle in Luxemburg?

        Ich finde es halt fies, von so nem kleinen Land Gelder zu beziehen, wenn weder Wohnsitz noch Arbeit dort vorhanden sind und die Kinder dort weder in Schule noch Kindergarten gehen.
        Versteh mich nicht falsch, ich bin auch Deutsche, aber ich lebe mit meinem zukünftigen Mann,Luxemburger, hier in Luxemburg und er geht hier arbeiten, bezahlt hier Steuern. Ich würde nie auf die Idee kommen,Gelder in einem Land zu beantragen, in dem ich weder lebe noch arbeite.
        Anspruch scheint dein Expartner trotzdem zu haben, soweit ich gelesen habe, aber richtig finde ich das nicht:

        http://www.cnpf.lu/Brochure/BROCHURE%20D.pdf

        • (4) 28.11.12 - 22:45

          Ich kann dich da schon verstehen. Aber so sind offensichtlich die Gesetze!! Deutschland hat mir das Kindergeld jetzt eingestellt und Rückforderung gestellt für die Zeit, seit mein Ex in Luxemburg arbeitet. Luxemburg ist aber noch am bearbeiten... hab gerade echt ein Problem... :-(

Top Diskussionen anzeigen