Das Glück, das dir am meisten schmeichelt, betrügt dich am ehesten.

    • (1) 12.08.12 - 08:58

      Hallo,

      ich bin grade so sprachlos über das eben geschehene das ich es jetzt einfach mal aufschreiben muss.

      Ende des Monats wäre ich mit dem Vater meines Sohnes eigentlich 3 Jahre zusammen.
      Ich habe vor bisschen mehr als einem Jahr herausgefunden das er mich in der SS betrogen hat. Natürlich war ich am Boden zerstört, wollte ihm aber noch eine Chance geben. Unser Sohn war da erste eine Woche alt.

      Vor kurzem sagte mit sein jüngster Bruder, mit dem ich sehr gut befreundet bin, das es da eine Frau gibt die er sich "warm hält". Ich wusste also ihren Namen. Ich wusste auch vom erstenmal betrügen noch den zweiten Facebook Namen von dem er mich und sämtliche nahestehende Freunde von mir blockiert hat. Habe mir also einen neuen Accound angelegt und ihn natürlich gefunden.
      Habe dann nach dieser Frau gesucht, habe sie gefunden. Ihr Profil konnte man leider nicht angucken, habe ihr also die Freundschaft angeboten, sie hat angenommen. Was muss ich da sehen?
      Sie ist seit Feb. diesen Jahren mit eigentlich MEINEM Freund und dem Vater meines Sohnes liiert.

      Ich hatte schon öfter den Verdacht, natrülich habe ich ihn drauf angesprochen und er hat mir immer und immer wieder versprochen das nichts mit einer anderen Frau läuft.

      Sein großer Bruder wusste von dieser Beziehung bescheid, so wie beim ersten mal... Diese Frau weiß nichts von seinem Sohn, auch nichts von seiner Frau wie er es immer wieder betont.. ich bin seine Frau. Na klar, deswegen hat man noch ne andere?

      Wie kann man auf einen Mann nur 3 Jahre lang reinfallen?

      Wie kann man sich in einem Menschen den man so sehr liebt so sehr täuschen?

      Wie schnell kann sich liebe in verachtung wandeln?

      Jenny

      • Hallo Jenny!

        Puh, deine Geschichte ist wirklich sehr hart! Doch glaub mir, ich kann sehr gut nachvollziehen wie du dich fühlst.

        Mein Freund hat mich auch nur belogen und betrogen... wir waren erst vor kurzem gemeinsam im urlaub, da hat er mir seine liebe beteuert und gesagt er will mich heiraten bla bla bla.

        Doch die ganze Zeit über hat er andere Frauen im Internet angebaggert, sich als Single ausgegebe... war in Singleportalen aktiv und hatte auch Dates. Er hat anderen Frauen geschrieben dass er sie liebt und mit ihnen f..... will usw.

        Ich habe diesen Mann über alles geliebt und hätte wirklich ALLES für ihn getan. Noch nie zuvor war ich so sehr in jemanden verliebt. Deswegen habe ich ihm verziehen.... bis er mich schliesslich vor 2 Tagen am Tel abserviert hat!!! Wahrscheinlich - so meine Vermutung - weil er schon wieder das nächste Eisen im Feuer hat und mal sehen will wohin das führt.. denn mich Idiotin hat er ja bis jetzt immer wieder zurück bekommen...

        Er hat mir sogar damals die Ausrede aufgetischt, die anderen Frauen wären nur "Back-up-Lösungen" falls es mit uns mal aus ist... doch in Wahrheit war ich auch nichts anderes für ihn.

        Eine solche Erkenntnis tut furchtbar weh. Es zieht einem den Boden unter den Füssen weg und man weiss nicht mehr woran man glauben soll.

        Doch ich kann dir eines sagen: Glaub an DICH. Hör auf deine innere Stimme. So eine Behandlung hast du nicht verdient. Ich weiss es ist schwer, vor allem da du auch noch ein Kind mit ihm hast. Doch sei dir bewusst, dass er sich nie nie nie ändern wird. Wenn du es ertragen kannst, dass du niemals die einzige für ihn sein wirst, dann bleib bei ihm. Doch wenn du dir eigentlich eine andere Art von Beziehung wünscht, dann pack seine Sachen und wirf ihn raus!

        Mit meinem Ex war es auch schon mal früher aus, da kam er dann nach ein paar Monaten angekrochen und wollte mich zurück. Er hat mir alles versprochen... dass diese Dinge nie wieder vorkämen würden. Ich liebte ihn so sehr, deswegen habe ich ihn zurück genommen.
        Doch es hatte sich nichts verändert. NICHTS. Sein Verhalten war dasselbe. Ich fand auch raus dass er nur deshalb wieder zu mir kam weil eine andere ihn abgewiesen hat. Dieser anderen hatte er noch am selben Tag, wo er mich wieder kontaktiert hat, geschreiben, dass er sie liebt und ihr auch eine Ehe in Aussicht gestellt.

        Liebe Jenny, wie wir es drehen und wenden, eines ist Gewissheit: unsere Typen waren nicht ehrlich mit uns, sie haben uns belogen und betrogen und das ist einfach charakterlich daneben. Sowas ist unentschuldbar. Deswegen: Trenn dich! Das tut zwar furchtbar weh, doch der Trennungsschmerz vergeht irgendwann und irgendwann bist du drüber weg und hast die Chance auf ein wirkliches Glück. Doch wenn du bei ihm bleibst, wird der Schmerz, wenn er dir das immer und immer wieder antut, niemals vergehen.. sondern ein ewiger Teil deines Lebens bleiben bis du stirbst. Willst du das?

        Ich wünsche dir alles Gute.

        Manu

        • Hallo Manu,

          danke für deine liebe antwort. Ich hatte mich schonmal von ihm getrennt. Nach unendlich viel versprechungen das er sich ändern wird usw habe ich ihn zurück genommen.

          Vor eine Stunde habe ich ihm das alles vorgeworfen das ich nun von ihm und dieser Frau weiß und warum er mich eigentlich seit 3 Jahren nur verarscht. Seine antwort war dass das seine Cousine ist. Die beiden haben das so gemacht das sie von keinen Männern angemacht wird.. Und das sagt er mir seit dem immer und immer wieder. Er meint im ernst das ich ihm das irgendwann glauben werde.

          Habe gesagt das ich bitte das Passwort von diesem Accound haben möchte um nachlesen zu können was die beiden so schreiben. Seine antwort war das er da mit Kumpels sachen schreibt die Privat sind und mich nichts angehen. Wollte das er dann eben die Mails von seinen Freunden löscht, wollte ja nur die von dieser Frau lesen. Nein, macht er nicht. Wirft mir stattdessen vor das ich vor einem Jahr mit meiner besten Freundin und zwei guten Kumpels auf der Bülent Ceylan Show war und das is ja auch wie betrügen... Ja klar...

          Ich solle doch seinen großen Bruder fragen was da los ist. Der wusste aber auch von der ersten Fremdgeherei und hat mir immer wieder gesagt "Jenny wirklich, der is treu. Mach dir keine Gedanken"..
          Auch seine Mutter wusste von der ersten. Alle wussten bescheid nur sein kleiner Bruder und ich nicht.
          Er ist türke, die Frau auch. Ich denke mir das er vielleicht doch lieber eine türkische Frau möchte die nicht so offen ihre Meinung sagt wie ich....

          Liebe Grüße
          Jenny

          • Hi Jenny!

            Aaaalso erstmal vorweg: ich komme auch aus einer zum Teil türkischen Familie (bin Halbtürkin) und glaub mir, ein solches Verhalten wie von deinem Freund ist auch bei Türken einfach nur eine Sauerei!

            Glaubst du ihm das alles denn wirklich? Was sagt deine innere Stimme?
            Ich denke, du würdest ihm gerne glauben und das kann ich auch verstehen. Bei mir ist es ja genauso. Doch wenn ich mein Herz ausschalte und nur vom Kopf her denke weiss ich dass mich der Typ belügt. Und deiner belügt dich auch. Sorry dass ich das so hart sage, aber es ist so.

            Schau mal, alleine dass es NOTWENDIG ist von deinem Freund irgenwelche Passwörter zu verlangen und irgendwas nachzulesen ist doch schon schlimm, oder? Ich war genauso wie du.. habe meinen Freund gezwungen mich in seinem fb-account lesen zu lassen. Das hat er dann auch, doch alle "verfänglichen" mails mit diversen Frauen hatte er inzwischen gelöscht! Und damit war es klar dass er was zu verbergen hatte. weisst du, wenn ich daran denke schnürt es mir den Brustkorb zu und mir wird mehr und mehr bewusst dass so eine Beziehung einfach nur schlecht und zum scheitern verurteilt ist.

            Wenn dein Freund dich nicht seine Nachrichten lesen lässt, dann nur aus einem einzigen Grund: er hat was zu verbergen.

            Wenn er dich wirklich auf ehrliche art und weise lieben würde würde er doch spätestens JETZT alles daran setzen, es wieder gut zu machen und dein Vertrauen zurück zu gewinnen. Dazu müsste doch gehören, dass er dich SELBSTVERSTÄNDLICH alles lesen lässt was du willst, denn nichts sollte ihm wichtiger sein als eure Beziehung zu erhalten und seine Vergehen wieder gut zu machen.

            Bitte Jenny, tu dir so ein verlogenes Arschloch nicht an. Glaub mir, er wird sich nicht ändern. Es wird EWIG so weiter gehen. Alleine dass er dazu fähig ist, dich zu betrügen obwohl du schwanger von ihm bist zeigt doch seine Charakterschwäche.

            Natürlich ist es deine Entscheidung. Du kannst auch bei ihm bleiben, es ist dein Leben. Doch erwarte nicht, dass es anders oder besser wird. Das wird es nicht.

            Liebe Grüße
            Manu

            • Hallo Manu,

              das mein Freund türke ist sollte nicht heißen dass das bei den türken normal ist oder das alle gleich sind. Sondern nur darstellen das die andere Frau eben aus dem selben Land kommt und er evtl. doch keine deutsche Frau mehr möchte.
              Ich kenne sehr viele türken, auch sehr nette. Sein kleiner Bruder zB ist einer der nettesten Männer die ich überhaupt kenne.

              Es ist genau so wie du es geschrieben hast. Mein Herz sagt bleib bei ihm, verzei ihm. Mein Kopf sagt schick ihn in die Wüste.

              Das große Problem ist, er ist grade in der Türkei. Ist grade dabei seinen Militärdienst abzuleisten. Sein großer Bruder wohnt in der Türkei, von dem schaut er sich sehr viel ab. Hatte u.a auch eine zeit lang eine "zweite" Frau und all solche Geschichten.

              Im Moment macht er aber Urlaub an seinem Starndhaus, wo ich auch schon mit ihm zusammen war. Ich kenne den großteil seiner Familie, viele haben dort auchein Haus. Von seinem kleinen Bruder habe ich heute Mittag erfahren das er dort mit dieser Frau ist. #schock#heul
              Die gesamte Familie soll sich wohl für ihn schämen weil er letztes Jahr noch mit mir dort war und alle wussten das wir ein gemeinsames Kind erwarten.

              Natürlich habe ich ihn drauf angesprochen, habe aber nicht gesagt woher ich das weiß. Wie schon geahnt hat er sagt das dem nicht so sei und er alleine sei. Sein Vater mag mich wohl sehr gerne, hat mich der keine Bruder gesagt. Der meinte auch wenn ich garnicht mehr weiter weiß soll ich mich an den Vater wenden der wird das klären.

              Aber was soll das bringen? Das es die Beziehung mit dieser Frau beendet und ich ein Jahr später wieder sowas heraus finde?

              Ich weiß wirklich nicht weiter.

              Liebe Grüße
              Jenny

      Hi,

      Du hast doch sicher ein Foto von Dir, Deinem "Mann" und eurem Kind oder?

      Würde ich der Frau mal schicken. Die verarscht er wie Dich. Ich finde, er sollte euch beide verlieren.

      LG

Top Diskussionen anzeigen