Grenzt das schon an Stalken??

    • (1) 05.03.13 - 18:30

      Hallo zusammen, ich muss jetzt mal was los werden. Ich hoffe einige können mir ein paar Tipps geben.

      Also ich habe mit meinem Bekannten im Januar geredet das es mit uns keinen Sinn mehr macht. Dieses ständige hin und her. Nach Wochenlangen Treffen und dann wieder doch nich melden, weil er ja nicht weiss was er will, hat das überhaupt keinen Sinn und ich hab gemerkt das ich keine Gfeühle mehr für diesen Menschen hatte. Und habe auch gemerkt das wir absolut nicht zusammen passen.

      Erst stabd er vor meiner Tür heulend und wollte mit mir reden, da war ich aber nicht zuhause. Ein paar Wochen vergingen. Kauk Kontakt gehabt und jetzt kommt der Knall!

      Seit Sa fing er an: Ich will meine Sachen zurück. Er fing erst an mich ständig über Facebook zu kontaktieren, danach ging es weiter über whatsapp, mitlerweile ist er bei beiden gesperrt. Dann ging es weiter per SMS weil er gemerkt hat das ich nicht mehr antworte. Ich habe ihm erklärt das ich kein Interesse auf weiteren Kontakt will. und das rafft er nicht, SMS Terror ohne Ende und ellenlange SMS. Dann ging es weiter ... fing er an mit unterdrückter Nr anzurufen. Spricht auf Mailbox. Nicht weiter abgehört.

      Jetzt hab ich ihn per SMS und auch so gesperrt das er mich nicht mehr anrufen kann.

      Da er mich jetzt per SMS nicht mehr erreicht und mich telefonisch nicht mehr erreicht, fängt er an sich bei Friendscout alle paar Std auf meinem Profil zu klicken. Dort ist er auch gesperrt. Allerdings die Friendscout app erlaubt es trotzdem das Profil zu besuchen *motz*
      Dann hat ein Freund von mir versucht ihn NETT anbztuschreiben, das er mich bitte in Ruhe lassen soll. Wirklich sehr nett geschrieben. Jetzt fing er an meinen Bekannten gestern ellenlange Mails zu schreiben und dann fing seine beste Freundin noch an meinen Bekannten anzuschreiben in dem sie schrieb: IHR BEIDE PASST ECHT GUT ZUSAMMEN! IHTR SEIT BEIDE SO DUMM! ABER SCHEINBAR HABT IHR DENSELBEN PSYCHIATER!!! Und haben sich alle 3 gegenseitig beleidigt, wobei mein Bekannter nachgegeben hat und auf dieses Kindergartenspiel kein Bock hatte und hat beide gesperrt.

      Er fing an mir zu drohen er komme heut abend um 20 Uhr um seine Sachen abzuholen, schliesslich ist dies sein Eigetum. Und das sind die Sachen: Ein fast kaputter Knirps, ne angebrochene Tüte Chips (2 1/2Monate alt) Haargel, Deo, Zahnbüsrte, Zahnpasta und ne Reeisehaarbürste zum zusammenklappen! Und dann soll ich ihm noch 2 Kuscheltiere wieder zurückgeben, die er mir geschenkt hat!

      Das Problem: Ich besitze diese Sachen nicht mehr!! Damals wo er mich so verarscht hat, habe ich die Sachen weggeschmissne. Vor allem als erstes die scheiss Plüschtiere., Ich brauch keine Plüschtiere. Bin aus dem Alter raus. Und Deo Haargel etc kann er sich selbst neu kaufen. Dafür will er jetzt 60 km hierher fahren um diese zu holen. Ich sagte vorgestern zu ihm: ich schicke es UNFREI zu, denn ich zahle für dich nix mehr. Kostet dich dann paar Euros. Sagte er: Ok dann kommen die Sachen zurück zu dir und du darfstz das doppelte an Porto zahlen. Ja gut ... dann zahl ich es eben und dann landen die Sachen SOFORT im MÜLL! Und Schluss jetzt ! Es ging immer weiter mit der texterei immer mehr und immer mehr. Und meinte: Es geht mir nur ums prinzip. das ich mein Eigentum wieder bekomme und wenn ich das alles habe, werde ich es selbst eh alles in den Müll schmeissen!

      Da bin ich wütend geworden, weil er mich einfach nur verarscht u provoziert und habe alle Sachen die ich noch gefunden habe, ab in die Tonne geschmissen. Ein Teil hasb ich damals schon weggeschmissen und den Rest vorgestern nachdem ich gelesen habe das er die nur haben willum sie selbst wegzuschmeissen.

      Jetzt sagt mir mal bitte was sowas soll? Er provoziert mich er lkässt mich absolut nicht in Ruhe. Er kommt damit scheinbar nicht klar. Exfrau weg und ich auch! Tja warum lässt sich ne Frau wohl von dem scheiden. Ganz einfach: Weil er es mit ihr genauso gemacht hat!

      Was mach ich nur wenn er echt um 20 UIhr hier is und randale an der Tür macht? Die Polizei lacht sich über sowas doch schlapp und kommt erst gar nicht raus.

      • Das stimmt nicht, ich wurde auch mal gestalkt und habe die Polizei gerufen. Er hat zumindest einen Platzverweis bekommen und das hat auch gezogen. Danach wurde es ruhig.
        Du darfst Dich auf keine Diskussionen einlassen. Alles blockieren, Tür nicht öffnen, nicht mit ihm kommunizieren.
        Irgendwie muß er Dir ja mitgeteilt haben, dass er die Sachen abholen will und Du hast geantwortet, dass Du sie nicht mehr hast.
        Er wertet jede Art von Kontakt (selbst wenn es nur um diese Sachen geht, die ja ein Vorwand sind) als Interesse von Dir.

        • Aufmachen tue ich sowieso nicht.
          Soll ermal schellen. Sowas geht gar nicht. Mit 33??? Hallo?
          Wenn er jeztt irgendwas wertvolles hier hätte ... ne Uhr oder Anziehsachen, ok ... aber sowas?

          Das macht der sicher nur um herzukommen ummich zu sehen um zu reden. Nur habe ich ihm das mindestens 5 malgeschrieben das ich es nicht will und habe auch den Kontakt abgebrochen.

          Seine beste Freundin schrieb meinem Bekannten soagr: Der Carsten will und wollte "die" eh nie!

          Komisch dafür das er mich nicht wollte, hat er aber ne ganze zeotlang vor meiner Tür gestanden wo Schluss war.

          Und komisch das er alles mögliche versucht hat!

          Und noch komischer das er mir eklige erregte Fotos schickte ... aber er wollte ja nix von mir.

          Naja ich hoffe der Abend vergeht schnell und ich hoffe er kommt nicht.

          Warum will er die Sachen haben wenn er die eh selbst in die Tonne hauen will? Hä`? Naja muss man sicher auch nicht verstehen

      Hallo,

      du darfst nicht den Fehler machen, dich auf irgendwelchen SMS-Kontakt, E-Mail-Schriftverkehr oder sonstwas einzulassen. Du musst ihn komplett ignorieren.

      Sowie du ihm nur ein Wort antwortest, wird er immer weiter versuchen, dich zu bedrängen.
      Das Abholen seines Krempels ist wie du schon richtig erkannt hast, nur ein vorgeschobener Grund, dich zu sehen.

      "Ich sagte vorgestern zu ihm ..." Also hast du wieder mit ihm gesprochen. Lass es einfach sein.
      Wenn seine Kontaktversuche permanent ins Leere laufen, wird er dich hoffentlich in Ruhe lassen.

      Ansonsten muss der Typ wohl sehr viel lange Weile haben, wegen dem Mist so einen Aufriss zu machen und deshalb 60 km fahren zu wollen.

      Sollte er dich wirklich weiter stalken - z. B. abendelang vor deiner Türe warten - musst du die Polizei einschalten bzw. einen Anwalt und eine einstweilige Verfügung erwirken, dass er sich dir nicht näher als ... nähern darf.

      Alles Gute

      Nici

      • ach der Typ besteht nur aus langeweile ... entweder postet man bei facebook wie langweilig einem ist und schreibt irgendwelche Buchstaben bei facebook. Wie A ... darauf folgt B.... !!!

        Dann wird stunden nur bei whatsapp geschrieben ... mit hans und franz is er da zugange.

        selbst wo wir damals mit meinem Hund gelaufen sind hat er ne 3/4 std das handy in der hand gehabt und hat handy spiele gespielt.

        Es gab keine Kommunikation mit ihm. Nur übers handy.

        Und jetzt setzt er alles daran mich irgendwo zu finden.

        Wie gut das man SMS sperren kann im Handy zumindest bei Galaxy S3 !!! Anrufe kann man auch sperren. Er müsste sich ne neue Nummer anschaffen wenn er mit mir kommunizieren möchte.

        Aber ich hab nun schon 24 Std Ruhe gehabt ... toi toi toi ...

        Ich werd auch nicht die Tür aufmachen und wenn er echt stalked und hier dauernd auflauert am WE zb dann ruf ich 110 an!

        Ich hab sogar versucht ihm klar zu machen das ich nen neuen Freund habe... da fing er an zu drohen, der soll mir mal rauskommen, mal sehen wer dann ne Schmerzensklage kriegt. LOL...

        Jetzt versteh ich die Ex Frau auch warum die sich hat scheiden lassen!

Top Diskussionen anzeigen