Kontaktsperre

    • (1) 16.05.13 - 07:50

      Hallo zusammen,

      auch auf die Gefahr hin das ihr mich gleich wieder steinigt...weil ich schon so oft geschrieben hab,ich einfach unbelehrbar bin ...usw....macht das ruhig-ich hab ein dickes Fell-nach dieser ganzen Zeit :-p

      Für diejenigen die mir wirklich ernsthafte Meinungen mitteilen wollen,freue ich mich natürlich sehr.

      Bin seit Dez von meinem Ex getrennt...er hat sich von mir getrennt.

      Halte jetzt seit 17 Tagen (ich bin so stolz auf mich) Kontaktsperre und hoffe natürlich insgeheim darauf-das dadurch was passiert.
      Fühle mich so auch viel besser-weil das ständige Hin und Her einfach sehr belastend war.

      Meine Frage ist jetzt...wer hat das mit der Kontaktsperre zum Ex schon mal ausprobiert...und welche Erfahrungen hattet ihr damit?

      Hab schon lange das Gefühl ihm geht es nicht gut.Er hat sehr viel abgenommen,schaut richtig dürr aus...sagt aber es ist alles bestens.Er sei ausgelastet usw...
      Ich kenn ihn wirklich gut und müsste mich schon sehr in ihm täuschen,wenn ich das alles glaub was er mir erzählt.

      Deswegen meld ich mich jetzt nicht mehr bei ihm...

      Danke schon mal für ernst gemeinte Nachrichten :-D

      • Hallo,

        ...was soll denn durch deine "Kontaktsperre" passieren?

        Ich hatte Dir damals schon geschrieben,daß Du endlich aufwachen sollst.
        Aber Du machst Dir immer und immer wieder Gedanken um ihn - so kommst Du nie von ihm los!

        Für mich hört sich das so an,daß Du nicht loslassen kannst - obwohl er Dich so mies behandelt hat.
        Ich würde mir an deiner Stelle lieber professionelle Hilfe holen,denn ich glaube nicht,daß Du es von alleine schaffst.

        • Ich will mehr Abstand durch die Kontaktsperre gewinnen...
          Klar hab ich noch einen kleinen Funken Hoffnung...warum denn auch nicht.
          Vielleicht meldet er sich ja wieder.Ist ja nicht so das wir jetzt die ganze Zeit der Trennung keinen Kontakt hatten.War ja immer mal wieder so das er sich bei mir gemeldet hat-oder ich mich bei ihm,
          Also kann ich ihm ja nicht so egal sein oder???

          Es gibt ja Paare die wieder zusammen gekommen sind...

          • "Klar hab ich noch einen kleinen Funken Hoffnung...warum denn auch nicht."

            ....warum denn auch nicht? Ist dieser Satz wirklich ernst gemeint? Er behandelt Dich wie Dreck,und Du willst ihn noch zurück?
            Sorry,aber dafür fehlt mir jegliches Verständnis!

      Naja du scheinst dich Körperlich zu sperren aber nicht Gedanklich.....

      • Stimmt.

        Das ist so...es ist wirklich schwer.
        Ich dachte irgendwann es schmerzt nicht mehr so sehr...aber das Gefühl/die Gefühle an ihn gehen einfach nicht weg.

        Er ist immer und überall in meinem Kopf und vorallem in meinem Herz.

    Kontaktsperre...?

    Warum benutzt du die Zeit jetzt nicht mal, um Kontakt ZU DIR SELBST aufzunehmen?

    Du scheinst vor dir selbst auf der Flucht zu sein. Du scheinst dich selbst nicht wertzuschätzen.

    Das solltest du ändern.

    Andere Menschen mit bestimmten Strategien zu bestimmtem Handeln manipulieren wollen...er soll durch die Kontaktsperre zu mir zurückkommen...weil man sich selbst nicht aushalten kann...was soll dabei herauskommen?

    • Ich versuche niemanden zu manipulieren.

      Und ich nehme jeden Tag Kontakt mit mir auf.
      Nutze meine freie Zeit mich mit mir selbst zu beschäftigen,schöne Dinge zu machen.

      Das gelingt mir wirklich gut.

      Jetzt am Woende fahr ich alleine in die Berge und ich freu mich schon voll drauf.
      Nehm mir viele Sachen vor und schau dann auch das alles umsetzen zu können.
      Das macht mir richtig Spass.

      Also du siehst...ich bin schon viel weiter wie vor paar Monaten...

      • Nur komisch,das Du in einem anderen Thread weiter unten dieses hier schreibst -->> "Mein Ex hat sich auch im Dez von mir getrennt...ich habe jetzt nen Neuen.Er hat niemanden.
        Ich will es ihm aber nicht auf die Nase binden,das es jemanden bei mir gibt."

        Ist dein neuer jetzt nur der Lückenbüsser??

        Schlimm,Du bist wohl nicht viel besser gerade,als dein Ex!

Hallo,
dann "Herzlich Willkommen in der Realität"! Vielleicht nimmt dein EX (!!!) ja auch nur ab, weil er wieder Lust auf eine neue Frau hat? Ja, es ist schmerzhaft, aber echt - glaubst du er verzehrt sich ausgerechnet nach dir? Vielleicht hat er sich auch längst wieder frisch verliebt und stellt fest, dass das weibliche Geschlecht keinesfalls mehr so auf ihn reagiert, wie früher.
Ehrlich gesagt ist das der Hauptgrund warum Männer nach einer Trennung abnehmen und keinesfalls die Ex.
Laß deine Kontaktsperre und Trenne dich endlich - und ganz wichtig: höre auf zu hoffen.

  • Ihm geht es nicht gut...das spür ich.
    Man sieht es ihm an und ich kann es an seinen Augen ablesen.

    Egal...

    FAkt ist...er hat keine neue...spricht bei seiner Familie und Freunden sehr oft von mir...und wie "wir" unser Leben geführt haben...
    Bei aller Liebe.Wenn ich von meiner Ex spreche oder erzähle,dann tu ich das doch nicht in der "Wir"-Form.

    Aber gut das sind nur Vermutungen.Und er hat bestimmt nicht abgenommen weil er attraktiver für andere Frauen sein will...er hatte ech keine 65 kg...dann weisst du was jetzt übrig bleibt.Und wenns ihm so gut gehen würde,müsste er net ständig zum Arzt rennen...

Ich habe in früheren Zeiten öfter mal die Erfahrung gemacht, dass in dem Moment, in dem ich das Interesse verloren hatte, der jeweilige Ex sich wieder gemeldet hat und dann UNBEDINGT einen Neustart wagen wollte.

Zu dem Zeitpunkt war ich selbst allerdings damit durch.

Hallo, Blume,

ich hab Deine Posts hier immer mal wieder mitverfolgt und gesehen, was Du alles durchgemacht hast. Ich wünsche Dir sehr, dass Du diese ganze Geschichte irgendwann mal hinter Dir lassen kannst, auch wenn es im Moment noch nicht danach aussieht. Ich denke, Du hängst auch deshalb noch an Deinem Ex, weil er schliesslich der Vater des Kindes ist, das Du verloren hast. Da bestehen einfach andere Bindungen. Das heisst aber nicht, dass er heute noch der richtige Partner für Dich sein muss, und so wie Du Euer aktuelles Verhältnis beschreibst (auch in Deinem letzten Post), klingt es nicht danach. Ich weiss, dass es nicht viel bringen wird, Dir zu sagen, gib's auf, wenn Du noch nicht dazu bereit bist. Aber ich glaube daran, dass Du eines Tages einen Mann finden wirst, der Dich wirklich liebt, für das, was Du bist, und Dich nicht nur ausnutzt, wenn er Dich grade mal braucht. Liebe Grüsse

Hallo blume,
nun spreche ich mal ein Wort denn ich bin die die diesen Mist auch mitgemacht hat bzw. zum Teil noch mitmachen muß.

Ich war auch lange mit meinem Ex verheiratet. Habe vieles nicht gesehen. Es war mir so nicht bewußt. Klar kann ich dich zum Teil verstehen aber nicht ganz. Meiner Versucht auch heute noch mich zu manipulieren doch ich rede nur noch mit ihm wenn es die Kinder betrifft und es geht mir dadurch immer besser. Es hat ein gutes Jahr gedauert, bis ich wieder ich selbst war und mir richig klar wurde was ich alles mit mir machen ließ.
Viele Bekannte, Familie selbst mein Anwalt haben immer und immer wieder mich in die Realität geholt und gesagt höre nicht drauf was er sagt, sondern gehe deinen Weg.
Immer wenn ein kleiner Rückschlag kam, stand auch wieder eine Person da und sagte nicht drauf hören gehe deinen Weg mit den Kindern. Das habe ich alles in der Tat umgesetzt bzw. bin noch dabei. Ich habe mir ein Ziel gesetzt und ich will dieses Ziel erreichen egal wie. Ich bin wieder ich. Das Ziel sind die Kinder. Bis jetzt kann ich mich nur bei alles bedanken die mir geholfen haben. Hätte ich auf das Gefasel von meinem Ex, der im übrigen erst auch viel abgenommen hat (nun ist er der gleiche wie vorher vielleicht noch etwas mehr) gehört, wäre ich nicht da wo ich jetzt bin, sondern ganz unten. Auch mit anderen habe ich nicht darüber gesprochen außer mit den besagten Personen und das war auch gut so. Ich will das abhaken und fertig. Niemand, wirklich niemand muß sich so behandeln lassen. Also tu dir doch endlich selbst den Gefallen und denke nicht an ihn sondern an dich selber und genieße das Leben. Wenn du nur an ihn denkst kommst du nicht weiter und es lohnt sich nicht. Heute weiß ich ich hätte mich viel früher trennen sollen. Es ist gut so. Auch du wirst diese Erkenntnis gewinnen wenn du an die schlimmen Dinge denkst und was du da durchgemacht hast. Niemals würde ich diesen Mann zurücknehmen, und wenn dann wäre mir nicht mehr zu helfen.
Höre nicht auf Ihn und telefoniere nicht mit ihm. Lebe dein Leben und starte neu das ist das was du für dich tun kannst.

Alles Gute.

Gruß

Top Diskussionen anzeigen