Mein Freund hat meinen Geburtstag vergessen & die Hochzeit verschoben! Was tun?

    • (1) 24.06.14 - 06:33

      Hallo ihr Lieben!

      Bin neu hier und habe gleich ein Thema das mich sehr beschäftigt. Ich bin seit 6Jahren glücklich mit meinem Freund zusammen aber am Wochenende hatte ich Geburtstag. normalerweise melden wir uns immer kurz nach Mitternacht und feiern unsere eigene kleine Geburtstagsparty das ist schon lange bei uns ein Ritual. Dieses Jahr war ich unterwegs und habe die ganze Ansicht gewartete. Nichts kam. Am nächsten morgen als sogar schon jeder Kollege angerufen hatte meldete er sich gegen 12:09 Uhr und meinte das er Besuch hatte und mich leider vergessen hat. Das wäre nicht so tragisch wenn er nicht auch noch einfach beschlossen hätte sein Job zu schmeißen studieren zugehen und auf Grund des Bafögs unsere geplante Hochzeit im nächsten Jahr " zu verschieben" bis nachdem Studium. Das alles hat er mir an meinem Geburtstag gesagt und mir somit den ganzen Tag versaut.

      Ich weiß das er mich sehr sehr liebt und ich ihn auch. Wie können praktisch nicht ohne einander. Aber ich weiß nicht mehr was ich machen soll. Mich macht es wütend und traurig, aber vor allem bin ich enttäuscht das er meint eine Hochzeit kann man mal eben verschieben. Wir waren wirklich sehr glücklich bis zu diesem Tag. Haben schon Kinder, Haus und Hof geplant. Nun überlegte ich ihn. Zu verlassen.

      • Ich verstehe das du sauer bist, wäre ich auch, wenn mein Mann so einfach über meinen Kopf so wichtige Dinge entscheidet ehe er mit mir darüber redet, das war sein Fehler, seine Pläne sind ja toll, aber das hätte besprochen gehört und geplant. Trennen würde ich mich nicht gleich, ich würde um ein Gespräch bitten, Ihm sagen wie entäuscht ich von dem ganzen bin und was ich mir wünsche für ein gemeinsames Leben, du entscheidest ja auch nicht ohne Ihn so ich setzte Pille ab wir machen nun ein Kind ob er will oder nicht.

        Redet erstmal in Ruhe miteinander und schau wie er darauf reagiert.

        puh, das ist wirklich heftig. geburtstag vergessen kann ja mal passieren, aber job schmeißen, studium anfangen, hochzeit verschieben überlegt man sich doch schon ne weile?! hat er das wirklich nie mal mit dir besprochen oder zumindest mal erwähnt?

        • Wir haben heute morgen gesprochen. Es sieht so aus als wenn seine Eltern die Finger im Spiel hatten. Das Studium wünscht er sich schon länger nur das er nichts mit mir besprochen hat, wann und wohin etc. Ich habe ihn nicht verlassen, allerdings bin ich so im Moment nicht bereit ihn zu heiraten. Wir werden daran arbeiten. :) Danke für eure Meinung und Hilfe. :-)

          • Viel Glück euch, ihr seid noch jung er wohl noch sehr beeinflussbar, das wird sicher und wenn nicht war es eine tolle zeit die endet. Dennoch hoffe ich das die Zeit zeigt das es gut wird

Top Diskussionen anzeigen