komplizierte beziehung mit darauffolgenger komplizierten trennung!

    • (1) 06.04.15 - 16:55

      Ich habe meinen Ex damals in meiner Heimat kennengelernt während ich auf einem Internat war welches ich dann abgebrochen habe! Anfangs haben wir uns immer ganz heimlich getroffen bei ihm und irgendwann ging es los .. Da hat er es mit mir beendet weil er was mit einer aus seinem Nachbardorf hatte, trotzdem haben wir uns danach weiter getroffen dann hatte er noch was mit einigen anderen neben mir was natürlich super verletzend war aber irgendwie konnte ich ihn nie abschiessen :-( er hat es dann auch öfter mit mir "beendet" was immer darauf aus lief das wir uns wieder getroffen haben und auch was hatten .. Nach langer Zeit dann wurde es mit uns dann ernst und auch fest und offiziell, allerdings gab es natürlich oft streit wegen meiner eifersucht und seiner ebenso ( er war/ist extrem eifersüchtig obwohl ich nie etwas getan habe was ihm grund zu so extremer eifersucht geben könnte, ich durfte nichtmal shorts tragen ) Es gab dann viele hochs und auch viele tiefs :-( Aufjedenfall hat er dann nach 3 1/2 Jahren vor meinen augen mit einer anderen getanzt wo sich im nachhinein rausgestellt hat das er sie schon vor kurzem kennengernt hatten an dem Abend hat er dann mit mir schluss gemacht :-( sein grund: Er habe überhaupt keine Gefühle mehr für mich !!!

      Das ganze war am 27. Dezember 2014

      Anfangs haben wir uns getroffen aber nur für "sex" mitlerweile ist es FAST wie früher .. er ist jeden tag bei mir jede nacht, wir küssen uns kuscheln etc. nur öffentlich machen wir nichts ... Ich weiß das, dass echt dumm klingt wieso ich ihn nicht in den wind schiesse aber ich kann einfach nicht, ich weiß selbst nicht wieso .. :( ich liebe ihn einfach so extrem und trau mich nichtmal ihm das zusagen und zusagen das ich unbedingt wieder mit ihm zusammen sein möchte .. weil ich angst vor den konsequenzen habe, die wären das er das komplett mit mir abbricht .... :(

      Alle raten immer ihn dem laufpass zugeben aber ich schaff das einfach nicht .. obwohl ich so leide weil ich ihn so sehr vermisse obwohl wir uns regelmäßig sehen :-(

      • Kurz und knapp: Schieß ihn ab!

        Du wirst auf Dauer nicht glücklich, wenn er sich immer wieder nach anderen Mädels umschaut und dich zudem auch noch verleugnet!

        Tu dir das nicht an!!!
        Wozu auch, du hälst an einem Mann fest, der dich NICHT liebt.

        Du leidest, sagst du ...

        Wenn du dich von ihm trennst und den Kontakt abbrichst, leidest du bestimmt stark, aber das leiden geht irgendwann vorbei...
        jetzt leidest du- ohne das ein Ende dieses leidens in Sicht ist!!!!!!!

        Es gibt einen guten Spruch, der sich zu 99,9% bewahrheitet. " lieber ein Ende mit Schrecken, als ein Schrecken ohne Ende."

        Es wird nicht aufhören und dir wird es immer beschiss.... Gehen.

        Lg

      • Schau doch zumindest mal, ob es nicht noch andere Männer gibt. Zum Einen könntest Du eine Überraschung erleben zum Anderen verhält Dein "Ex" sich vielleicht anders, wenn er sich Deiner nicht mehr so sicher sein kann.....
        Viel Glück!

Top Diskussionen anzeigen