Wo kann ich mir Hilfe holen? Bin verzweifelt!

    • (1) 29.06.15 - 13:26

      Ich bin 25 Jahre alt uns seit 9 Jahren mit meinen Ehemann zusammen wir haben 3 gemeinsame Kinder. Leider ist es nun so das wir uns trennen müssen es funktioniert einfach nicht mehr! Seit Anfang des Jahres suche ich eine Wohnung für mich und die Kinder doch leider vergeblich. Aufgrund der Trennung werde ich auch nicht mehr arbeiten gehen können zumindest nicht in meinem Job das heißt ich werde erstmal finanzielle Unterstützung beantragen müssen. Wo kann ich mir aber Hilfe holen um eine Wohnung zu bekommen? Kann mir da jemand helfen?

      • (2) 01.07.15 - 09:05

        Hallo...
        Jobcenter... wegen finanzieller Unterstützung

        Jugendamt.... vielleicht wegen Hilfe zur Betreuung der Kinder, bei neuem Job

        Anwalt... da verheiratet und andere Ansprüche wegen Unterhalt für Kinder und dich ...

        (3) 01.07.15 - 09:07

        Sowohl jobcebter als Jugendamt könnten dir weiter helfen wegen einer angemessen Wohnung. Miete und Kaution, auch Größe und Anzahl der Zimmer.

        Einfach mal nach einem unverbindlichem Beratungsgespräch fragen.

          • Nein nicht direkt aber sie erklären die Rahmen Bedingungen wie Anzahl der Räume, gesamt Größe, Höhe der Miete und was sie an Nebenkosten übernehmen. Das sollte man besser im Vorfeld wissen bevor man mehrere Wohnungen in Aussicht hat und das alles vom Amt abgelehnt wird.

            Ich würde jedenfalls erst mal Infos einholen.

      (7) 10.07.15 - 00:52

      Warum willst Du ausziehen?
      Laß Dich doch mal anwaltlich beraten ob Du nicht die eheliche Wohnung behalten kannst, sie wäre ja zumindest von der Größe her passend und die Kinder verlieren nicht ihre gewohnte Umgebung.
      Und wahrscheinlich wäre sie für Deinen Mann allein sowieso zu groß.
      LG Monika.

Top Diskussionen anzeigen