Suche netten Mann der mich trotzdem Kennenlernen will obwohl ich schwanger bin

    • (1) 05.10.15 - 09:50

      Hallo ihr lieben,

      ich hatte eine Beziehung und ich wurde ungewollt schwanger, trotzt Verhütung, mein Ex freund hat gar nicht gut reagiert, hat mich übel beschimpft von wegen ( ich solle diese Kreatur abtreiben ) und hat sich dann von mir getrennt.

      wenn ich ehrlich bin, bin ich froh ihn los zu haben, da ich ja erfahren hab wie er drauf ist und so einen Mann möchte ich nicht an meiner Seite.

      Für mich war vom vorhinein klar dieses Kind behalte ich, denn das Kind kann nichts dafür und es ist immer ein Geschenk.

      Naja jedenfalls bin ich im dritten Monat Schwanger und fühle mich doch schon etwas einsam, denke aber oft das die Männer ein Problem damit haben, aber vielleicht finde ich ja jemand der mich trotzdem gern kennen lernen möchte, es muss nicht gleich eine Beziehung entstehen aber vielleicht ne liebevolle Freundschaft, schließlich braucht jeder etwas Zuneigung und wenn man Schwanger ist erst Recht =(

      Naja vielleicht habe ich dieses Glück, könnt ihr mir helfen wo es solche Chats Vielleicht gibt

      Danke fürs Zuhören

      • (2) 05.10.15 - 11:45

        Hallo.

        Ganz ehrlich ... warum konzentrierst Du Dich nicht erst einmal auf Dich, das Kind und Euer gemeinsames Leben, bevor Du Dich dem nächsten an den Hals wirfst ...

        ... richtet Euch erst einmal ein ... werdet ein Team ... und dann kann frau wieder auf die Pirsch gehen ...

        ... vor allem wirst Du merken, dass man weder zum Glücklichsein einen Mann benötigt, noch dass man sich über einen Mann, bzw. einen hat, definieren muss ...

        ... und dass das Kind an erster Stelle steht.

        Und für das Bedürfnis nach liebevoller Freundschaft stehen Dir doch sicher Freundinnen und Familie zur Verfügung ...

        LG

        • (3) 05.10.15 - 14:21

          Ganz ehrlich ich konzentriere mich auf mein Kind was hat denn das bitte mit dem Bedürfnis jemand an der Seite zu haben zu tun!

          Und ich werf mich niemand an den Hals so schnell, aber es wäre schön jemand bei mir zu haben, und wenn ich das Bedürfnis habe dann wird es ja wohl so sein das es da niemanden gibt wo bei mir ist!

          Und ich lasse mir nicht unterstellen das ich mich nicht auf mein Kind konzentrier, ich bin trotzdem noch eine Frau mit Bedürfnissen, finde es so schlimm das man da gleich das aufs Kind überträgt! Das hat garnichts damit zu tun

          • (4) 05.10.15 - 14:26

            Such doch mal nach einer Alleinerziehenden-Gruppe in Deiner Umgebung ... ich bin da schon mit dickem Bauch hingegangen ... alles Frauen in derselben Situation, die Dich unterstützen und Dich durch diese Zeit begleiten können ...

            ... ein neuer Mann macht es sicher nicht leichter ... Bedürfnisse hin oder her.

            LG

    (7) 06.10.15 - 13:46

    Hallo Alec,

    aus welcher Ecke kommst du denn? Es gibt bestimmt einige Männer, die dich gerne kennenlernen wollen.

    Vielleicht triffst du dich einfach mal mit einer Gruppe, wo nur alleinerziehende oder Schwangere sind. Dort lernst du dann sicherlich zumindest ein paar nette Frauen in deinem Alter kennen, mit denen du die nächsten Monate zusammen angehen könntest.

    • (8) 21.10.15 - 14:45

      Hi also da scheinen sich ja die meinungen zu teilen aber ich kann verstehen das du dich alleine fühlst. Würde dich gerne kennen lernen lg martin

Top Diskussionen anzeigen