Soll ich ihn gehen lassen? :(

    • (1) 07.11.16 - 16:11

      Nach einem sinnlosen Streit hat mir mein Mann heute zum ersten mal geschrieben das er sich von mir trennen will ich bin natürlich unter schock ich kann mir ein Leben ohne ihn nicht vorstellen. Wie soll es weiter gehen? Soll ich ihn gehen lassen oder um meine größte liebe kämpfen hat er es überhaupt verdient? Meine meinung ist das wenn er mich wirklich vom ganzen Herzen geliebt hätte, hätte er mir sowas nicht gesagt!? Oder was meint ihr? Bin am Boden zerstört :((((

      • ... hat er dir geschrieben ...? Habt ihr euch am Telefon gestritten?
        ... hat er es verdient ...? Nun ja, er kann wie du siehst auf dich verzichten!

        es ist schwierig mitden wenigen Information etwas sinnvolles zu raten. Wielange seit ihr bereits zusammen? Was war der Grund und geschieht dies öfters? Erzähle bitte etwas mehr darüber um das Gesamtbild der Situation für aussenstehende abzurunden udn verständlicher zu machen.

        • Ja wir haben auf Whatsapp gestritten und dann hat er geschrieben das er nicht mehr will das er sich 100% sicher ist und er will sich trennen Wir streiten wirklich oft aber von trennen was bis jetzt nie die Rede. Wir sind seit 4 Jahren verheiratet.

          Ich hab ihm gesagt dass ich seine Eltern nicht leiden kann dass mir sein Vater sehr unsympathisch vorkommt und dass ich gehört habe das er hinter meinem Rücken blöd redet. Das einzige was ich von ihm erwartet habe war das er zu mir hält. Hat er aber nicht gemacht. Er hat geschrieben dass sein Vater vollkommen recht hat. Natürlich hab ich mich dann sehr aufgeregt.

          • Ja WhatsApp hat es schon in sich. So wie sich dein mann verhält, scheint er dies nur noch als Punkt auf dem "I" genutzt zu haben. Es war hat nur noch die pasende Vorlage von dir. So scheint es mir.

            Du sagtest ..."Wir streiten wirklich oft aber "... das ist doch auf Dauerein Grund zu gehen. Alsoich würde es, wenn ich so in einer Partnerschaftleben müsste.

            Interessant finde ich die Einstellung von dir ..."Das einzige was ich von ihm erwartet habe war das er zu mir halt"...!

            Wieso muss man dies im blinden Gehorsam machen, wenn möglicherweise der andere Standpunkt besser erscheint. Ich stehe zu meinem Mann, jedoch nicht bedingungslos und niemals ohne mich udn die ander Position und Sichtweise zu hinterfragen.

            Ein Partner ist nicht das Anhängsel des anderen der ja und amen zu meiner Einstellunhg und Meinung hat.

            Ihr solltet euch zusammen setzten und unter vier Augen darüber sprechen, ohne zu werten und dem üblichen ICH und DU hast!

      Vielleicht solltet ihr euch einmal in Ruhe aussprechen. Ich persönlich finde es schonmal ziemlich daneben, dass er es dir geschrieben hat.

      Aber einen sinnvollen Rat können dir vermutlich nur die Menschen geben, die euch gut kennen und auch eure Situation. Da spielt immer so viel mit rein.

      Ich wünsche dir, dass sich alles so wendet, wie du es dir wünschst! #liebdrueck

      Ihr streitet wirklich oft? Und das hauptsächlich per Whatsapp oder redet ihr auch mal miteinander? Warum streitet man sich denn häufig?

      Irgendwann ist vielleicht einfach das Maß voll. Wer hat schon Lust, seine Energie für diese Streitereien zu verschwenden? Das macht man einige Zeit mit und dann hat man keine Lust mehr - egal was man sonst von dem Anderen hält. U. U. ist der Punkt jetzt bei deinem Mann erreicht. Vielleicht hat er dir das auch nur schriftlich mitgeteilt, weil sonst der nächste Streit ausgebrochen wäre. Ist aber alles nur blinde Raterei. Besser wäre es ja, ihr setzt euch mal zusammen und diskutiert in Ruhe über die Zukunft - ohne Streitereien und Kindergarten.

      Was hat dein Mann überhaupt verbrochen, wenn du schon fragst, ob er es verdient hat, dass du um euch kämpfst???

    • Vielleicht ist das Maß jetzt für ihn voll, wenn ihr dauernd streitet.
      Jetzt bist Du wach geworden, aber es ist vielleicht zu spät. Ich würde ihn erstmal in Ruhe lassen und auch selbst einmal über diese Beziehung nachdenken.

      Zumindest mit Trennung drohen obwohl man jemanden liebt geht auf alle Fälle - wenn einem der Streit, das ewige Gemecker und die ständigen Angriffe ganz einfach zu viel werden....

Top Diskussionen anzeigen