Neuer Partner Kindeswohlgefährdung?!

    • (1) 31.12.16 - 16:39

      Hallo! Eine Bekannte von mir und ihr Mann haben sich getrennt. Sie hat jetzt einen neuen Partner der aber nicht in Ihrem Haushalt wohnt und er hat wohl keine saubere Weste. D.h. Er hat wohl früher Schlägereien gehabt und ist wohl von seiner Exfrau wegen häuslicher Gewalt rausgeworfen worden. Momentan liegt wohl auch eine Anzeige gegen ihn vor allerdings weiß ich nicht genau wofür aber es muss wohl keine Kleinigkeit sein. Allerdings wohnen seine 2 Kinder bei ihm - freiwillig. Nun meine Frage: liegt da eine Kindeswohlgefährdung vor da er Kontakt mit den Kindern meiner Bekannten hat?!

      Diskussion stillgelegt
      • Haben dir die Antworten zu dieser Sache im Unterforum "Partnerschaft" nicht gereicht?

        Diskussion stillgelegt

        er hat WOHL keine saubere Weste.
        Er hat WOHL früher Schlägereien gehabt ist WOHL von seiner Exfrau wegen häuslicher Gewalt rausgeworfen worden
        Momentan liegt WOHL auch eine Anzeige gegen ihn vor
        Momentan liegt WOHL auch eine Anzeige gegen ihn vor

        allerdings weiß ich nicht genau wofür aber es muss WOHL keine Kleinigkeit sein.

        Nichts weißt Du gar niochts.
        Durch dein ständiges WOHL vermutest Du ja alles nur.

        Kaufe Dir einen neuen Besen und kehre vor Deiner eigenen Haustür

        Diskussion stillgelegt

        Stillgelegt : Crossposting

        Diskussion stillgelegt
Top Diskussionen anzeigen