Sie kann sich nicht trennen - hat es einen Sinn?

    • (1) 17.01.17 - 13:47

      Langsam weiß ich keinen Rat mehr. Vielleicht bekomme durch euch eine neue Sichtweise... vielleicht erklärt mir eine Frau die Frauen. :)

      Ich habe seit 6 Jahren eine Affäre mit einer Frau. Die Affäre begann, da war sie noch single. Zwischenzeitlich ist sie seit 4 Jahren mit ihrem Freund zusammen. Sie leben nicht zusammen. Sie wohnten in derselben Stadt. Vor etwa einem halben Jahr zog er dann 80km weiter weg in sein neues Haus. Sie sehen und sahen sich meist nur am WE und hin und wieder einmal die Woche wochentags.
      Als sie mit ihm zusammen kam hat sie die Affäre zu mir nicht beendet, es läuft immer noch.
      Am Anfang war es für uns beide einfach nur Spass den wir uns geholt haben, was der Partner / die Partnerin uns nicht geben konnte. Seit letztem Jahr April hat sich alles geändert. Ich habe festgestellt dass ich sie liebe und habe mich von meiner Freundin damals getrennt. Sie wollte sich auch trennen, hat aber im letzten Moment gekniffen.
      Wir wohnen über 400km weit auseinander un können uns so nur 1-2 mal im Monat sehen.

      Sie erzählt mir dass sie mich liebt. Sie sagt dass sie mich vermisst, aber sie kann / will sich nicht trennen. Sie sagt immer diese Entscheidung ist zu schwer für sie, sie will sich damit nicht auseinander setzen. Wir haben versucht schluss zu machen. Das haben wir dann 2-4 Tage ausgehalten und eine von uns beiden hat sich dann wieder gemeldet.

      Ich liebe diese Frau und will mit ihr zusammen sein. Sie liebt mich auch, aber sie traut sich nicht / kann sich nicht trennen. Sie ist alleinerziehende Mama, wohnt mit ihrer Tocher alleine und ist in keinster Weise von ihrem Freund abhängig. Sie sagt selber dass die Beziehung nicht gut läuft und auch dsas seit ewigen Zeiten im Bett nichts mehr läuft. Und trotzdem schafft sie den Absprung nicht.

      Was sagen die Frauen zu so einer Situation? Ich weiß kein Rat mehr...

      • Sie liebt dich nicht und hat keine Lust auf eine Zukunft mit dir, ganz einfach. Sorry, das so hart sagen zu müssen, aber vielleicht hilft es.

        Löse dich so schnell du kannst, wenn du an dieser Person festhältst, wirst du (noch) unglücklicher und rennst in dein Verderben.

        Du scheinst nicht einmal zu wissen, warum sie sich nicht trennen kann bzw. wie sie diese direkte Frage beantwortet. Es muss ja einen handfesten Grund geben (den sie mit Sicherheit kennt) und dass sie diesen nicht nennt, ist kein besonders gutes Zeichen.

        Lass sie so weiter machen und sei ewig die Nummer Zwei oder zieh selber Konsequenzen.

        Naja kann Angst sein, das alte Leben nicht ändern zu wollen oder sie ist einfach unsicher und genießt es wie es ist....

Top Diskussionen anzeigen