Scheidungsakte bei Richter...und jetzt?

    • (1) 30.01.17 - 12:21

      Guten tag ihr lieben urbis...ich war heute morgen beim Gericht um zu erfragen wie der scheidungsstatus ist..die frau meinte das die akte letzte woche zum Richter gegangen ist..ist das jetzt gut?? Bekomm ich jetzt den scheidungstermin? ...versorgungsausgleich und co wurde alles erledigt..vl hat jemand erfahrung oder weis wie es weiter geht..lg und schonmal danke :)

      • Hallo!
        Du/Ihr habt doch einen Anwalt. Dort müsst ihr nachfragen. Man läuft nicht einfach zu Gericht und fragt dort ;-)
        Z. B. einfach weil du mit der Antwort eh nichts anfangen kannst.
        Kann schon sein dass jetzt terminiert wird. Du wirst es erfahren wenn du Post bekommst.
        LG

        Bei mir hat es, ab Einreichung aller komletter Unterlagen bis zum Termin 4 Wochen gedauert.
        Aber das hängt sicher auch von den Gerichten und deren Überlastung ab.

Top Diskussionen anzeigen