Alles kaputt ????

    • (1) 23.04.17 - 17:11

      Hallo ihr lieben. Ich bräuchte mal.ein offenes ohr.

      Ich bin bzw war 3 jahre mit meinem freund zusammen..wir hatten viel durchstehen müssen. Haben uns aber immer wieder aufgerappelt. Ich hatte vor 2 jahren eine fehlgeburt..das war eine schwierige zeit für uns. Wir hatten vor dieses jahr es nochmal zu versuchen.. wir wollten im 1.juli umziehen..haben den mietvertrag unterschrieben. Und hatten sogar einen kurzurlaub geplant .alles war perfekt. Doch gestern hat er einfach schluss mit mir gemacht.. er hat gesagt es wäre ihm alles zu viel. Er fühlt sich eingeengt... er hat seine sachen gepackt und ist gegangen. Ich bin alleine. Ich muss in eine wohnung alleine einziehen die ich mir kaum leisten kann und ich muss alleine in den urlaub....mein herz ist gebrochen.ich bin am ende

      • Hallo kleiner frosch,

        ihr habt eine schwierige Zeit gehabt. Die Fg ist sehr schwer zu verarbeiten. Ich denke ihr habt beide darunter gelitten.

        Bei dir besteht verständlicher Weise weiterhin ein KW. Kann es sein das dein KW so stark ausgeprägt ist das sich dein Freund dadurch unter Druck gesetzt fühlt und somit überfordert ist?

        Habt ihr beide den Mitvertrag unterschrieben oder hast du ihn allein unterschrieben?

        Wenn ihr beide unterschrieben habt seid ihr auch beide Mieter der Wohnung und müsstet normalerweise beide für die Miete aufkommen.

        Vielleicht gibt es auch eine Möglichkeit mit dem Vermieter zu reden und ihn zu bitten euch aus den Mietvertrag zu lassen. Das setzt aber voraus das du eine andere Wohnung findest die dir zusagt und die du auch bezahlen kannst.

        FG blaue-Rose

Top Diskussionen anzeigen